DD2 dreht aufm Bock direkt hoch..

Für unsere Schaltermotoren, egal ob 125ccm und mehr.
Antworten
bandit-sh
Beiträge: 247
Registriert: Di 11. Apr 2017, 14:28
Wohnort: Barkelsby

DD2 dreht aufm Bock direkt hoch..

Beitrag von bandit-sh »

Brauche mal nen schnellen Ratschlag...

Hab meinen DD2 über den Winter zerlegt und wieder zusammen gebaut.
Erster Testlauf nach dem Zusammenbau aufm Bock , problemlos angesprungen und hat auf Gas reagiert.

Nun, nach 3 Wochenstandzeit, hab ich folgendes Problem:
Hab nun...
Wasser eingefüllt und Düse von 133 auf 132 geändert.
Also den Vergaser in der Hand gehabt....

Motor springt nicht mehr an.

Orgelt ohne ende.... Nur wenn ich kurz die Hand vor den Vergaser halte und danach zünde, kommt er.
Dann dreht er allerdings sofort hoch!

Vergaserschieber ist unten,bis auf den kleinen Spalt.
Schwimmerkammer hat Spritt. Es ist aber an Minimum im Tank.

Hab Zylinder demontiert und auf richtigen Sitz der Kopfdichtung kontroliert.
Membrane und Gummistutzen demoniert und auf Beschädigungen konbtroliert.
Kerzen hin und her gewechselt.
Düse wieder die alte montiert.

Ich würde behaupten der zieht Luft irgendwo.....sonst würde er ja nicht hochdrehen oder?

Kann es an zu wenig Spritt im Haupttank liegen? ( Mach ich heute später voll)
Kann es an der Brennkammerabdichtung oben liegen? Schrauben sind festgezogen mit Dichtung drinn.


Es braucht ja ein zündfähiges Gemisch:

Variante1

Es kommt kein Spritt an. Darum nach Hand vor dem Vergaser hat er angesaugt und springt an.
Nur warum dreht er dann Hoch

Variante2
Er zieht Luft. Zuviel Luft, darum saugt er zu wenig Spritt. Nach dem Hand vorhalten hat er genug Gemisch und springt an.
Bleibt auf hoher Drehzahl da er falsche Luft bekommt.

Variante3
Eure Meinung?
Zuletzt geändert von bandit-sh am Do 24. Mär 2022, 11:04, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Atom1kk
Beiträge: 3966
Registriert: Do 11. Jan 2007, 01:26
Wohnort: Krefeld

DD2 dreht aufm Bock direkt hoch..

Beitrag von Atom1kk »

Also der dd2 kann luft ziehen aber eher unwahrscheinlich da der einzige simmerring an der KW im Getriebekasten sitzt. Hatte auch mal den fall. Als Ergebnis rotzt er eigentlich nur öl aus dem auspuff raus. Das würde ich eher ausschließen.
Besser ein Motor mit Auto als ein Auto mit Motor
Benutzeravatar
Ragnar
Beiträge: 752
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 20:18
Wohnort: Nordenham

DD2 dreht aufm Bock direkt hoch..

Beitrag von Ragnar »

Dreht er auch dann hoch, wenn du kein Gas gibst?
EIDOracing
bandit-sh
Beiträge: 247
Registriert: Di 11. Apr 2017, 14:28
Wohnort: Barkelsby

DD2 dreht aufm Bock direkt hoch..

Beitrag von bandit-sh »

Kein Gas. Schieber unten!

Normalerweise springt der Motor immer sofort an! XS Vergaser.

Ablauf:
Starten mit Zündung an
Motor orgelt...
keine Zündung
Hand kurz vorgaser
Motor Saugt
Kein Gas gegeben
erneut Starten mit Zündung
Motor heult auf
bleibt auf erhöter RPM
geht nur durch Zündung aus, aus
bandit-sh
Beiträge: 247
Registriert: Di 11. Apr 2017, 14:28
Wohnort: Barkelsby

DD2 dreht aufm Bock direkt hoch..

Beitrag von bandit-sh »

Ursache gefunden :thumbsup:

;( Hatte die Pedale verstellt und der Gaszug war leicht zu kurz................................................................................................. ;(
Benutzeravatar
Kart2018
Beiträge: 1302
Registriert: Di 25. Dez 2018, 15:35

DD2 dreht aufm Bock direkt hoch..

Beitrag von Kart2018 »

...freut mich für Dich und Danke dafür, dass Du die Lösung ins Forum stellst. Manchmal sind es die einfachen Dinge...
...bitte keine Privatnachrichten. Fragen bitte im Forum stellen, so haben wir alle was davon...
Benutzeravatar
Alex3103
Beiträge: 769
Registriert: Fr 24. Jul 2015, 16:20
Wohnort: Siegburg
Motor: Rotax DD2
Chassis: OTK Kosmic
Hausbahn: Kerpen

DD2 dreht aufm Bock direkt hoch..

Beitrag von Alex3103 »

Wäre auch aus der Ferne unmöglich zu finden gewesen da du ja mehrmals geschrieben hast, dass der Schieber unten ist :D
Racing is a lifestyle !
Antworten

Zurück zu „Schalter/Getriebekarts“