IAME x30 niedrige Drehzahlen mit Volllast

Die 125ccm Motore, z.B. K25, Leopard, Rotax Max, Rok usw.
135ccm Motoren, wie K35 usw.
Antworten
fapulina
Beiträge: 33
Registriert: Sa 24. Jun 2023, 16:57
Wohnort: Essen

IAME x30 niedrige Drehzahlen mit Volllast

Beitrag von fapulina »

Hi Leute,

wir haben einen "alten" x30 also Kabelbaum vor 2014 mit einem Tylotson Vergaser.

Wenn wir in Hagen unterwegs sind haben wir bei den engen 180 Grad Kurven immer das Problem das die Karre am Kurvenausgang komplett dicht macht. Sprich bei voller Drosselklappen Stellung stirbt er einfach ab. Wenn man dann kurz Gas wegnimmt und langsam aufzieht kommt er wieder.
Wir sind schon auf eine relativ hohe Übersetzung gegangen damit wir mehr Drehzahl kriegen in den Kurven aber es bleibt trotzdem nicht komplett aus.
Es fühlt sich so an als würde er komplett absaufen in der Situation. Komisch ist aber das wenn wir dann Lowspeed höher drehen (+10 Minuten) er immer weniger das Problem hat aber träger wird.

Jetzt meine Frage. Ist das schlichtweg normal und wir müssen einfach noch höher von der Übersetzung gehen oder schneller in den Kurven werden oder kann es an etwas anderem liegen?

Der Vergaser ist komplett revidiert von mir. (Neue Membranen, Dichtungen, etc..)
Benutzeravatar
Ragnar
Beiträge: 750
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 20:18
Wohnort: Nordenham

Re: IAME x30 niedrige Drehzahlen mit Volllast

Beitrag von Ragnar »

Hey fapulina

Habt ihr schonmal einen anderen Gaser drauf geschraubt?

Komplett revidiert heißt, das er auch geflutet im Ultraschallbad lag?

Für mich klingt das Problem tatsächlich nach dem Gaser.

Gruß
EIDOracing
Valier Racer
Beiträge: 3
Registriert: Mo 15. Jan 2007, 17:06
Wohnort: Hausham
Kontaktdaten:

Re: IAME x30 niedrige Drehzahlen mit Volllast

Beitrag von Valier Racer »

Servus ,
wirklich Ultraschall gereinigt und abgedrückt ?

Gruß
Sag JA zum MOTORSPORT!!!!!!!!!!! :D
fapulina
Beiträge: 33
Registriert: Sa 24. Jun 2023, 16:57
Wohnort: Essen

Re: IAME x30 niedrige Drehzahlen mit Volllast

Beitrag von fapulina »

Ne leider noch keine Möglichkeit dazu gehabt.
Ultraschallbad hab ich leider nicht zur Verfügung - werde ich dann aber versuchen irgendwo zu organisieren.
fapulina
Beiträge: 33
Registriert: Sa 24. Jun 2023, 16:57
Wohnort: Essen

Re: IAME x30 niedrige Drehzahlen mit Volllast

Beitrag von fapulina »

Abgedrückt habe ich ihn schon mal und war alles i.O.
Benutzeravatar
Ragnar
Beiträge: 750
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 20:18
Wohnort: Nordenham

Re: IAME x30 niedrige Drehzahlen mit Volllast

Beitrag von Ragnar »

Ja, dann bitte ins Ultraschallbad damit.
Und auch drauf auchten, das alle Kanäle geflutet sind wenn er im Bad liegt.
EIDOracing
RKS Engines
Beiträge: 28
Registriert: Mo 27. Dez 2021, 21:35
Wohnort: Siegen

Re: IAME x30 niedrige Drehzahlen mit Volllast

Beitrag von RKS Engines »

Und dann 1x komplett revidieren. Also alle dichtungen membrane nadelventil , die dichtung UNTERM nadelventil und so weiter neu
Antworten

Zurück zu „125 Popper/ TAG/ 135ccm“