Technikfrangen von Wiedereinsteiger

Alles was mit Technik zu tun hat, aber sonst nirgends reinpasst.
Antworten
MILZZZ
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Dez 2023, 09:47

Technikfrangen von Wiedereinsteiger

Beitrag von MILZZZ »

Hallo zusammen,
Nach nun ca. 20Jahren Abstinenz möchte ich wieder im Kartsport einsteigen.
Nach einiger Recherche habe ich mich für den Rotax Max Evo Senior entschieden und habe dazu einige Fragen:

Gibt es eine Standart Haupdüse, die ich eigentlich immer Fahren kann?

Gibt es zu dem XPS Öl eine Alternative?

Welche Übersetzung empfiehlt ihr für Walldorf und Liedolsheim mit dem Motor?

Denke da werden sicherlich noch einige Fragen kommen aber für heute reicht es erstmal 😀

Danke im Voraus
Milzzz
Benutzeravatar
Ragnar
Beiträge: 750
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 20:18
Wohnort: Nordenham

Re: Technikfrangen von Wiedereinsteiger

Beitrag von Ragnar »

Moin Milzzz

Beim Öl kannst du auch gut Denicol oder Motul nehmen.
EIDOracing
Benutzeravatar
Deki#91
Beiträge: 1820
Registriert: So 13. Mär 2011, 02:32
Wohnort: Wien
Motor: Rotax Senior
Chassis: Birel
Hausbahn: Rechnitz

Re: Technikfrangen von Wiedereinsteiger

Beitrag von Deki#91 »

Öl: Vollsynthetisch + Freigabe 2t Motoren. Empfehlenswert von einem Produzenten dem Kartmotoren ein Begriff sind.

Hauptdüse: +/- 128 funktioniert (zum dahin tuckern und Motor einfetten) fast immer. Achte dass der Vergaser dem aktuellen Setup von Rotax entspricht !
MILZZZ
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Dez 2023, 09:47

Re: Technikfrangen von Wiedereinsteiger

Beitrag von MILZZZ »

Danke für eure Antworten.
Kann ich auch das Fuchs Sikolene öl auf Rizinusbasis nehmen?
Genauso habe ich noch einige Zündkerzen BR9EG da, kann ich dir bei dem Motor auch verwenden?
AhmadKäse98
Beiträge: 18
Registriert: Di 3. Jan 2023, 09:38
Wohnort: Karlsruhe

Re: Technikfrangen von Wiedereinsteiger

Beitrag von AhmadKäse98 »

Standard HD die 128. es ist empfehlenswert noch die 130 und die 125 zu haben.
Wichtig bei Zündkerzen 0,4 mm - 0,6 mm Elektrodenabstand . NGK hat 0,6 daher passt. 9er NGK ist für 15-20 grad. Ab 20 dann 10er nehmen.
Öl kann man den Motul 2 Takt kart 100% Synthetic
Übersetzung Liedolsheim 12/78 Walldorf weiß ich leider nicht. Versuche das 11er Ritzel zu vermeiden da es sehr stark verschleißt.

Lg
Antworten

Zurück zu „Sonstiges“