Mychron 5 Kühlwasser Temperatur Sensor

Beiträge um das Thema Zeitmessung/Laptimer. z.B. Alfano, MyChron, LogIT usw.
max78
Beiträge: 147
Registriert: Do 25. Mär 2021, 13:46

Re: Mychron 5 Kühlwasser Temperatur Sensor

Beitrag von max78 »

Ich wollte auch einen Nachbau Sensor verbauen. Habe leider keinen passenden gefunden (der sich auch vom Preis auszahlt).
Muss ein M10x1 mit relativ kurzem Fühler und PT100 Sensor sein. Immer hat irgendwas nicht gepasst. Z.b.: M10 aber nicht Feingewinde...
Benutzeravatar
Ragnar
Beiträge: 750
Registriert: Mi 25. Aug 2021, 20:18
Wohnort: Nordenham

Re: Mychron 5 Kühlwasser Temperatur Sensor

Beitrag von Ragnar »

Ansonsten eine Adapterhülse aus messing anfertigen.
Mit einem M10 x 1 Außengewinde.
Innen dann ein gängiges Maß z.B. M8

Vielleicht könnte der Deki dir eine drehen.
Bis meine Dehre fertig ist wird es noch etwas dauern.
EIDOracing
Benutzeravatar
Deki#91
Beiträge: 1820
Registriert: So 13. Mär 2011, 02:32
Wohnort: Wien
Motor: Rotax Senior
Chassis: Birel
Hausbahn: Rechnitz

Re: Mychron 5 Kühlwasser Temperatur Sensor

Beitrag von Deki#91 »

Her mit der Skizze, falls ich helfen kann.
Ich bin aktuell zeitmässig etwas eingespannt, aber innerhalb 1,5 Wochen schaffe ich es.
max78
Beiträge: 147
Registriert: Do 25. Mär 2021, 13:46

Re: Mychron 5 Kühlwasser Temperatur Sensor

Beitrag von max78 »

Vielen Dank für das Angebot :)
Für 1 Stück zahlt es sich vermutlich nicht aus. Bzw. hab ich das gefunden. https://www.textilkabel-shop.de/Reduzie ... 1-auf-M8x1
Mal schauen ob ich noch einen passenden Sensor finde.
Vermutlich bin ich aber mit Versandkosten nicht mehr viel billiger als Original. Einen ganz billigen China Sensor traue ich mich nicht, wenn da was abbricht... Zahlt sich alles vermutlich nur aus wenn man mehrere braucht...
Antworten

Zurück zu „Laptimer“