Sie sind nicht angemeldet.

Cupra

gepr.Mitglied

  • »Cupra« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Juni 2006

Beruf: Elektroniker

Hobbys: Alles was nen Motor hat ;-)

  • Nachricht senden

1

Montag, 19. März 2007, 11:01

Öltemperatur?

Hallo,

ich fahren einen 390er B&S in der letzten Ausbaustufe und habe mir grad ein Kabel für meinen Alfano Pro gebaut mit dem ich die Öltemperatur messen kann.

Meine Frage:

Hat jemand von euch schonmal die Öltemperatur beim 390er Motor (Honda oder B&S) gemessen? Wie hoch geht die beim normalen Einsatz?
Hoch lebe das Drehmoment :D
Fährste quer, siehste mehr...

mistered

Forensponsor

  • »mistered« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. April 2005

  • Nachricht senden

2

Montag, 19. März 2007, 11:13

Moin,
wozu denn das? wegen zu hoher Öltemp ist son Motor meines Wissens noch nie eingegangen. Bis 120 Grad sollte normalerweise ok sein. Und wenns zu heiß wird, was willst du tun? Ölkühler geht nicht, weil die dafür notwendige Ölpumpe ist unerreichbare HihTec für diese Motoren. Alternativ könntest Du Kühlrippen anschweißen.
Oder um zu sehen, wann er warm ist? Dann würd ich mal 40 Grad sagen, aber alles nur geschätzt. Korrekte Werte dafür wirds nicht geben, ausprobieren!
Oh! Oh! Oh! Shakespeare, Othello, 5. Aufzug 1. Szene

www.vt250.de

Cupra

gepr.Mitglied

  • »Cupra« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Juni 2006

Beruf: Elektroniker

Hobbys: Alles was nen Motor hat ;-)

  • Nachricht senden

3

Montag, 19. März 2007, 11:31

Warum ich das mache

Also 1. möchte ich ganz gern den Motor ordentlich warm fahren :)

2. wenn die Öltemperatur über 130°C gehen sollte, würde ich die Runde abbrechen bzw. vom Gas gehen.

Daher wollte ich mal Erfahrungswerte wissen.
Hoch lebe das Drehmoment :D
Fährste quer, siehste mehr...

mistered

Forensponsor

  • »mistered« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. April 2005

  • Nachricht senden

4

Montag, 19. März 2007, 11:44

warm fahren geht auch ohne. 5min aufm Bock und eine langsame Runde. Wenn er zu heiß wird, haste ein grundlegendes Problem mit dem Ding, außerdem weißt Du ja gar nicht, ob 130 zu heiß ist. Einfach mal ausprobieren, was die Temp im normalen Betrieb sagt. Aber was machst Du bei groben Abweichungen im Betrieb? Ich meine, Ölstandskontrolle reicht. Wenn eine Temperatur, dann Abgas, die kannste wenigstens zum Vergasereinstellen nutzen.
Oh! Oh! Oh! Shakespeare, Othello, 5. Aufzug 1. Szene

www.vt250.de

Cupra

gepr.Mitglied

  • »Cupra« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 26. Juni 2006

Beruf: Elektroniker

Hobbys: Alles was nen Motor hat ;-)

  • Nachricht senden

5

Montag, 19. März 2007, 11:58

Bei Temperaturen über 120-130°C verliert das Motoröl ja langsam die Eigenschaft einen Film zu bilden. 130°C sollten also noch gehen, ich verlgeich das jetzt einfach mal mit einem Ottomotor im PKW. Obwohl beim Kart ja viel höhere Fliehkräfte auftreten...

Das mit der Anzeige ist ja auch nur "nice to have", der Alfano bietet halt die Funktion und die wollte ich nutzen. Kühlwasser gibt es ja nicht und Zündkerzentemperatur ist uninteressant.

Eine Abgastemperaturanzeige habe ich, aber die will ich nicht fest installieren.
Hoch lebe das Drehmoment :D
Fährste quer, siehste mehr...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Cupra« (19. März 2007, 11:59)