Sie sind nicht angemeldet.

DoKl0510

gepr.Mitglied

  • »DoKl0510« ist männlich
  • »DoKl0510« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. April 2021

Beruf: Student

Hobbys: Ski, Snowboard, Autos, E-Sports

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Honda gx390 - Klon von Eberth

Chassis: PCR-Oldtimer

  • Nachricht senden

1

Freitag, 30. April 2021, 14:36

Fliehkraftkupplung geht nicht ab

Hi
Ich bekomme die Fliehkraftkupplung nicht von der Kurbelwelle ab, sie ist kaputt und muss weichen, aber auch mit Abzieher will sie nicht weichen!
Hat wer einen Tipp?
Mfg

NoseT

gepr.Mitglied

  • »NoseT« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. August 2016

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. April 2021, 15:02

WD40, Heißluftfön, Abzieher(ggf. auch einen größeren/ stabileren) und Geduld. Andere Möglichkeiten gibt es nicht.

DoKl0510

gepr.Mitglied

  • »DoKl0510« ist männlich
  • »DoKl0510« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. April 2021

Beruf: Student

Hobbys: Ski, Snowboard, Autos, E-Sports

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Honda gx390 - Klon von Eberth

Chassis: PCR-Oldtimer

  • Nachricht senden

3

Freitag, 30. April 2021, 15:18

Danke für die Antwort, hab einen von Ebay, der die ganze zeit schief steht oder abrutscht, echt nervig.

NoseT

gepr.Mitglied

  • »NoseT« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. August 2016

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

4

Freitag, 30. April 2021, 16:04

Sonst bring den Motor zu deiner nächsten Werkstatt für Gartengeräte. Die kennen den Motor in- und auswendig und werden die Kupplung bestimmt für einen kleinen Betrag abziehen können.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

DoKl0510 (30.04.2021)

DoKl0510

gepr.Mitglied

  • »DoKl0510« ist männlich
  • »DoKl0510« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 28. April 2021

Beruf: Student

Hobbys: Ski, Snowboard, Autos, E-Sports

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Honda gx390 - Klon von Eberth

Chassis: PCR-Oldtimer

  • Nachricht senden

5

Freitag, 30. April 2021, 21:57

So Kupplung ist ab, bin gerade am schauen, welche sie ersetzen soll, kann mir da wer weiterhelfen?
Motor ist ein Eberth 13PS 4-Takter mit 25mm Kurbelwellendurchmesser.
10T, 11T ? Bzw kann ich die Ritzel tauschen/ändern? Habe einige Kettenblätter für die Achse also mit der Übersetzung spielen ist kein Ding, aber wie ändere ich die Motorritzel?
VG