Sie sind nicht angemeldet.

atrepador

gepr.Mitglied

  • »atrepador« ist männlich
  • »atrepador« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. August 2019

Beruf: KFZ

Herkunftsland: A

Motor: Rotax Max EVO

Chassis: Birel S10

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

11

Montag, 8. Februar 2021, 20:35

Ich kann den ks3 schlecht beurteilen, ich hatte 92kg auf 179cm

Größe 54 ist von omp angegeben bis 187. demnach schlumpfig hat das bei mir ausgesehen und sich angefühlt weil der Overall bei den Beinen ziemlich zusammengeschoben war..

Der 52 soll bis 182cm das würde schon besser passen, mein Ziel ist bis Saisonstart aber noch mal auf 79kg zu rutschen da könnte ja sogar der 50er passen

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

12

Montag, 8. Februar 2021, 21:13

Ich habe aktuell den kmx-3 v2 und sparco geoove ks 3. Ich finde beide super. Den kmx9 der letzten Jahre z.b. finde ich furchtbar. Innen zu dick gefuttert und von außen ganz komischer stoff. Zu stramm und zu unflexibel aber so sind auch die neuen Sparco thunder und kerb. Die ersten kmx9 so um das jahr 2010 waren richtig gut.
Besser ein Motor mit Auto als ein Auto mit Motor

HotRod

gepr.Mitglied

  • »HotRod« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. August 2018

Herkunftsland: Deutschland

Motor: IAME X30

Chassis: Formula K EVO32

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

13

Montag, 8. Februar 2021, 21:14

Der 52 soll bis 182cm das würde schon besser passen, mein Ziel ist bis Saisonstart aber noch mal auf 79kg zu rutschen da könnte ja sogar der 50er passen

Ich habe auch den KS-3. Bin etwa 1,72 mit 67kg. Mein Anzug hat Größe 50 und sitzt schon fast knapp. Wenn der Lockdown noch nen Monat anhält muss ich im März die Luft beim fahren anhalten. :D Ich denke dass 50 bei dir schon alleine wegen der Körpergröße nicht gehen wird.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

14

Montag, 8. Februar 2021, 21:20

Also ich bin 1,81 groß und wiege 85. Beim ks3 habe ich L. Der m war deutlich zu klein.
Besser ein Motor mit Auto als ein Auto mit Motor

atrepador

gepr.Mitglied

  • »atrepador« ist männlich
  • »atrepador« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. August 2019

Beruf: KFZ

Herkunftsland: A

Motor: Rotax Max EVO

Chassis: Birel S10

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Februar 2021, 21:52

Sehr spannend wenn man zumindest die Tabelle her nimmt..

Atom hast du in l den 52 oder auch den 54?
»atrepador« hat folgende Datei angehängt:

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

16

Montag, 8. Februar 2021, 22:02

Den kmx 3 hab ich in 52 der passt perfekt. Den kmx9 brauche ich aber z.b in 54. Da würde ich mich nicht so auf die Tabelle verlassen. Hatte auch mal nen omp. Da musste ich aber auch ne nummer größer als alpinestars nehmen
Besser ein Motor mit Auto als ein Auto mit Motor

atrepador

gepr.Mitglied

  • »atrepador« ist männlich
  • »atrepador« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. August 2019

Beruf: KFZ

Herkunftsland: A

Motor: Rotax Max EVO

Chassis: Birel S10

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Februar 2021, 06:13

Okay.. na ich werde den omp in 52 mal testen den hat zum Glück ein Kumpel liegen..

Ich mag es nicht wenn ein Anzug zu lange ist, das stört mich extrem.. :rolleyes:

xray

gepr.Mitglied

  • »xray« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Herkunftsland: DE

Hausbahn: -

Motor: TM

Chassis: Birel / Oberon

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Februar 2021, 12:37

Ich nutze aktuell einen Alpinestars KM-x9 (2018er Modell) und bin sehr zufrieden ! Ausreichend "dick" und trotzdem sehr leicht.

Davor hatte ich lange einen Birel Overall von MIR der an den Beinen immer ein wenig Hochwasser hatte .. :-D vom Stoff her wie eine dicke Jeans Hose, fürchterlich !

Vor dem MIR einen Sparco der einfach nur den Schnitt einer Aldi Tüte hatte und dazu noch ne Tonne schwer..

Bei der Wahl der Größe, denkt an den Rippenschutz.. ich zb trage den unterm Overall

PaTricK91

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2019

Herkunftsland: Österreich

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Februar 2021, 18:17

Am besten wäre in einem Kartshop mal durch probieren dann siehst eh gleich was du für eine größe brauchst!

Die sind auch alle anders geschnitten hatte beim Alpinestars 50 jetzt beim Omp 52 weil der einfach kleiner ist

atrepador

gepr.Mitglied

  • »atrepador« ist männlich
  • »atrepador« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 23. August 2019

Beruf: KFZ

Herkunftsland: A

Motor: Rotax Max EVO

Chassis: Birel S10

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 23. Februar 2021, 19:53

So, habe heute einen 52er omp getestet und der passt, also gleich bestellt..

Letztes Jahr mit rund 92kg den selben in 54 gehabt, aktuell 81-82kg und der 52er ist ideal..

2-3kg noch und dann kann’s los gehen :P

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher