Sie sind nicht angemeldet.

Midschi

gepr.Mitglied

  • »Midschi« ist männlich
  • »Midschi« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24. März 2020

Motor: Rotax dd2 Evo

Chassis: Kart Republic

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Januar 2021, 19:05

Haltbarkeit Zylinder Rotax Max

Hallo Kartforum,

ich hätte da mal eine Frage bezüglich des Rotax Max Senior Motors.

Wie lange hält ein Zylinder ca. ? es werden ja oft noch sehr alte gefahren. Diese müssten ja schon 100-200 Stunden runter haben.

Bzw. ab wann haben die deutlichen Leistungsverlust, irgendwann muss das Kolbenkippen ja enorm sein (Durch das entstandene Oval).

Vielen Dank im vorraus

Gruß
Midschi

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Januar 2021, 21:21

Wenn man den kolben früh genug gewechselt kpmmst du ein normales kartleben damit durch ohne groß an Leistung zu verlieren
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Midschi (12.01.2021)