Sie sind nicht angemeldet.

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Kerpen

Motor: Rotax DD2

Chassis: Sodi

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

121

Donnerstag, 15. April 2021, 22:04

Du siehst, hier gibt es unterschiedliche Meinungen zu :P

Ich habe einen einfachen kippbaren Anhänger mit kleinen Rädern vorne.
Mir ist es sehr wichtig, dass man das Kart alleine hoch und runter nehmen kann. Das betrifft ja nicht nur das abladen sondern im Grunde jede Ausfahrt. Normalerweise nimmst du dein Kart zwischen den Fahrten auf dem Kartwagen mit zu deinem Platz im Fahrerlager zurück.

Die kleinen Reifen sind nicht so gut wie die großen Reifen, stimmt. Habe mich aber gut daran gewöhnt ;)
Ich habe da die einfache Version, die der Mondokart Lösung gleicht. Da gibt es diesen Kartwagen für unter 200€. Kippbar zum Kart absetzen/aufnehmen und schnell auseinander zu nehmen für den Transport.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (16.04.2021)

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 15. April 2021, 22:40

...mit etwas Geschick kann man auch sicherlich die kleinen Räder vorne tauschen. Eines meiner nächsten Projekte bei Zeit.

k.kuhn#59

gepr.Mitglied

  • »k.kuhn#59« ist männlich
  • »k.kuhn#59« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2020

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik

Hobbys: Motorsport, SimRacing, Computer, Lesen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 15. April 2021, 23:04

Merke schon die unterschiedlichen Meinungen :) deshalb habe ich das Theme extra hier angesprochen um Vor- und Nachteile zu finden. Das mit den Reifen kann ich schon gut nachvollziehen. Werde mir mal diverse anschauen.

Nächste Frage wäre: Datenerfassung

Alfano oder Mychron?
Gibt es Meinungen dazu?

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kart2018 (15.04.2021)

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 109

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 15. April 2021, 23:15

...da gibt es einen eigenen Thread. Derzeit aufgrund der besseren Genauigkeit ist das Mychron 5s aus meiner Sicht alternativlos. Funktionieren wird natürlich auch ein älteres Alfano, wobei die ganz alten schwarzen auch gerne mal ausgehen, etc.

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: Vortex

Chassis: Birel

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

125

Freitag, 16. April 2021, 07:14

Diese bessere Genauigkeit wird keinerlei Unterschied machen ^^

k.kuhn#59

gepr.Mitglied

  • »k.kuhn#59« ist männlich
  • »k.kuhn#59« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 2. Dezember 2020

Beruf: Fachkraft für Lagerlogistik

Hobbys: Motorsport, SimRacing, Computer, Lesen

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 6. Mai 2021, 18:25

Kleines Update und natürlich wieder eine kleine Frage :)

Als Kartwagen hab ich mir den Stone Evolution gekauft. Danke hier für eure Hilfe :). Des weiteren werden ich in den nächsten kommenden Wochen mein Kart abholen...es wird ein
Kart Republic (KR2) DD2 Evo mit einem Mychron4. Fahrerausrüstung wie Overall, Handschuhe, Schuhe und Balaclava sind auch bereits unterwegs.
Fehlt fürs erste nur noch der Helm, den ich mir gleich lackieren lassen möchte.

Hierzu die Frage....

Gibt es bei der Lackierung bzw. bei dem Design etwas zu beachten? Darf jedes Design verwendet werden oder gibt es da Begrenzungen?!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher