Sie sind nicht angemeldet.

JanKart

Forumsponsor

  • »JanKart« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Juni 2014

Beruf: Geschäftsführer

Hobbys: Motorrad und Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Westerwaldring, gerne auch Emsbüren

Motor: Biland SA250 und der Sohn auch Biland SA250

Chassis: Mach 1 FIA9 Sport und der Sohn WildKart The Figther II

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

51

Freitag, 20. November 2020, 16:37

Jetzt übrigens für 1300€ pro Motor;)


Hallo Tim,
wir haben uns leider lange nicht gesehen, auf dem Ring warst Du leider höchstens sehr selten.
Freundliche Grüße

Andreas

VAMPIRE-Dennis

gepr.Mitglied

  • »VAMPIRE-Dennis« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Hobbys: Motorsport

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

52

Montag, 23. November 2020, 12:02

@Sodi77CH

Dass ich in der Schweiz bin wird wahrscheinlich unwahrscheinlicher zutreffen als dass du in Deutschland bist.
Vielleicht kann man sich irgendwann mal in Urloffen treffen, oder so.

Ich halte die VT eben einfach für die Zukunft des Kartsports. Nur leider wird sich hier grundsätzlich gegen Fortschritt gewährt. Warum auch immer.
...ES KANN NUR EINEN GEBEN...

www.schreiber-racing-team.de.tl

Sodi77CH

gepr.Mitglied

  • »Sodi77CH« ist männlich
  • »Sodi77CH« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2020

Beruf: AD

Hobbys: Fun-Driver

Herkunftsland: Schweiz

Hausbahn: Kartbahn Lyss

Motor: 2x Swissauto 250 Vergaser + EFI

Chassis: Sodi ST32 + SR5

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 25. November 2020, 08:46

@VAMPIRE-Dennis: Also Urloffen ist vielleicht etwas weit weg. Mit dem Anhänger sind es wohl mindestens 3 Std., aber sag niemals nie :D Vielleicht bis Du Mal in Sundgau? Ist Urloffen eine schnelle Bahn? Was fährt man da Spitze?

Sodi77CH

gepr.Mitglied

  • »Sodi77CH« ist männlich
  • »Sodi77CH« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2020

Beruf: AD

Hobbys: Fun-Driver

Herkunftsland: Schweiz

Hausbahn: Kartbahn Lyss

Motor: 2x Swissauto 250 Vergaser + EFI

Chassis: Sodi ST32 + SR5

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 26. November 2020, 21:40

So ein Mist, ich fasse es nicht :S Ich bin wohl wirklich dem 250er verfallen, ich konnte einfach nicht einer sehr günstigen Gelegenheit widerstehen und hab mir wieder eine Evo1 angelacht. :thumbsup: Okay, 100 % durchgeknallt oder einfach nicht ganz dicht! Nein, es ist kein Motor von dem hier oben gezeigten Inserat.

Jetzt muss ich Mal sehen ob es ein Schnäppchen ist oder die Revision eine goldenen Motor in die Garage stellt. :S Keine Ahnung für was ich jetzt
diesen benutzen möchte, hab nicht Mal ein motorloses Chassis.

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 26. November 2020, 23:09

...was hast Du denn bezahlt ?

Sodi77CH

gepr.Mitglied

  • »Sodi77CH« ist männlich
  • »Sodi77CH« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2020

Beruf: AD

Hobbys: Fun-Driver

Herkunftsland: Schweiz

Hausbahn: Kartbahn Lyss

Motor: 2x Swissauto 250 Vergaser + EFI

Chassis: Sodi ST32 + SR5

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

56

Freitag, 27. November 2020, 19:24

Ungerechnet € 600.—, Service bei Swissauto selbst. Letzter Service angeblich vor 15 Std. :rolleyes:

Eigentlich kommt er zu spät, hätte so meinen 1. Evo1 mit Riss im Kurbelgehäuse günstig retten oder zusammenlegen können. Dieser Block wäre jetzt sozusagen Ersatzteilspender wenn es am Neuerwerb Defekte hat. Abgaskrümmer, Auspufftopf, Starter, Elektronik etc. sieht ganz passable aus. Bin gespannt wie viel ich noch investieren muss und ob gerade ein grosser Service fällig wird. Ohne defekte Teile mit grossem Service wäre dann der komplett überholte Motor rund € 2,000.—.
Bei einem kleinen Service entsprechend weniger.






janni851

gepr.Mitglied

  • »janni851« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2020

Hobbys: Kart, PC

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Oppenrod

Motor: GX390

Chassis: MS Kart RZF29

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

57

Sonntag, 29. November 2020, 21:46

Hallo an alle :)

Ich oute mich jetzt auch mal. Haben letzte Woche einen Swissauto 250 beim Händler gebraucht gekauft. Hat wohl 9h seit Revision gelaufen und wird vorher nochmal durchgeschaut. Verbaut ist aktuell der 34 Vergaser. Kann mir jemand sagen, um welches Modell es sich bei dem 30er Vergaser handelt?
Freue mich den Motor bald zu haben und ihn dann aufs Kart zu schnallen :)

Grüße

Jannik

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 103

  • Nachricht senden

58

Sonntag, 29. November 2020, 21:51

...Glückwunsch, schreibe doch bitte auch, was Du bezahlt hast, dann können alle anderen Mitleser bei Interesse auch eine eigen Vorstellung von den Preisen bilden.
Danke.

janni851

gepr.Mitglied

  • »janni851« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. November 2020

Hobbys: Kart, PC

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Oppenrod

Motor: GX390

Chassis: MS Kart RZF29

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

59

Sonntag, 29. November 2020, 21:58

Bezahlt habe ich 1990€. Der Kontakt mit dem Händler war einwandfrei (ich habe bei Benedu Racing gekauft, gem. Händlerliste Swissauto offizieller Händler).

Sodi77CH

gepr.Mitglied

  • »Sodi77CH« ist männlich
  • »Sodi77CH« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2020

Beruf: AD

Hobbys: Fun-Driver

Herkunftsland: Schweiz

Hausbahn: Kartbahn Lyss

Motor: 2x Swissauto 250 Vergaser + EFI

Chassis: Sodi ST32 + SR5

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

60

Montag, 30. November 2020, 18:32

Hey Jannik

Willkommen bei Swissautofahrer :D Du wirst bestimmt Deine Freude haben an diesem Motor! Ich zumindest habe jedes Mal ein Grinsen
auf dem Gesicht seit ich ihn zum ersten Mal gefahren bin. Auch wenn manchmal die Rechnungen der Werkstatt den Himmel eintrüben, dann schnell auf die Piste und alles ist halb so schlimm!


Meinst Du den Dell‘orto PHF 30 Vergasser? Werks-Hauptdüse ohne Airbox wäre 106 und mit Airbox 112.
Der 30er laut techn. Daten 35 PS und der 34er 38 PS bei 10‘000 U/ in.


Hast Du ein Evo1 oder Evo2?


Beneduracing hat wohl die meisten Motoren im Kartsport in Mitteleuropa verkauft und sollten sicher über den Motor bescheid wissen! Schade gibt es ab Werk keine eingebauten Stundenzähler um wenigsten über die Stunden etwas genauer Bescheid zu wissen.

Ähnliche Themen