Sie sind nicht angemeldet.

tj2002

Administrator

  • »tj2002« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: Rotax 125 MAX evo

Chassis: Birel S8

  • Nachricht senden

1

Samstag, 18. Januar 2014, 13:45

Elektrische Reifenmontiermaschine

Hat vielleicht jemand so ein Teil im Einsatz und kann berichten ob es funktioniert wie es soll ?
»tj2002« hat folgende Dateien angehängt:
  • 15_1638588533.jpg (59,96 kB - 205 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. September 2019, 08:01)
  • 15_1693182293.jpg (59,8 kB - 147 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. September 2019, 08:01)
  • 15_1921249010.jpg (54,68 kB - 123 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. September 2019, 08:01)

Kartpauer1

gepr.Mitglied

  • »Kartpauer1« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. September 2006

Beruf: Kfz-Mechaniker

Hobbys: Kartsport, Motorrad fahren,

Motor: Wankel,Honda, TM

Chassis: PCR

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 19. Januar 2014, 11:02

Hallo,
ich habe dieses Gerät seit 4 Jahren in Betrieb, es funktioniert einwandfrei.
Gruß
www.kart-shop-lippe.de

Shanghai-Racer

gepr.Mitglied

  • »Shanghai-Racer« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. April 2011

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 19. Januar 2014, 17:36

Hab es auch, keine Probleme

tj2002

Administrator

  • »tj2002« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: Rotax 125 MAX evo

Chassis: Birel S8

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 19. Januar 2014, 18:29

Danke für die Antworten, was kostet das Teil neu ?

webracer

gepr.Mitglied

  • »webracer« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2010

Hobbys: Kart, Ski

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: TM K9c spezial

Chassis: Mach 1 FIA 9 Z

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 19. Januar 2014, 18:50

Für 450 habe ich es irgendwo im Netz gesehen...

Vogt

gepr.Mitglied

  • »Vogt« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. März 2011

Beruf: Student (Maschinenbau)

Hobbys: Kart Motorräder

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Emsbüren und Privatbahn

Motor: Rotax Max Sen, Suter Vampire R

Chassis: CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 19. Januar 2014, 20:11

Ich habs mir heute auch live angeguckt. Naja überzeugt war ich nicht. Der Herr im Vorführvideo war ganz schön am kämpfen.

Und wenn ich mich recht erinnere, lag der messepreis irgendwo bei über 700 Euro.
News: Mutter dreht durch - Schraube locker!

tj2002

Administrator

  • »tj2002« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: Rotax 125 MAX evo

Chassis: Birel S8

  • Nachricht senden

7

Montag, 20. Januar 2014, 09:21

Danke für euere Erfahrungswerte, habe das Teil nur gebraucht um 550,- gefunden, neu zu kaufen noch niergends im Online-Shop gesehen.

Jetzt habe ich sogar ein Video gefunden http://youtu.be/0c-OoVNGVWk scheint gut zu funktionieren.

Ich glaube ich müsste auf die Felgenaufnahme aber Gummi draufmontieren, damit da keine Spuren/Beschädigungen entstehen.

schröder

gepr.Mitglied

  • »schröder« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. November 2007

Motor: KZ10B

Chassis: Zanardi KZ1

Danksagungen: 151

  • Nachricht senden

8

Montag, 20. Januar 2014, 11:21

Dieses Video ist ja überzeugend :ironie: .

Der Typ stellt sich ja max. dämlich an. Dabei sind die Reifen so ausgelutscht, dass man die im Stehen vorm Bauch ohne Werkzeug de- und montieren kann.

Aber halte die Maschine mal gut fest. Es entsteht gerade ein Markt für diese Maschinen. Der neue homologierte Vega XM ist so brutal hart, dass möglicherweise selbst die Schere überfordert ist.

Von Hand montieren erscheint mir wohl nur noch schwer möglich.

Der Vega GT1 (nicht homologiert) ist dagegen weich wie ein Kaugummi. Ein völlig anderer Reifen.

124

Händler

  • »124« ist männlich

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 20. Januar 2014, 12:27

Ich benutze die Maschine schon seit Jahren gewerblich,

Sie funktionier problemlos, auch für die neue Reifengeneration sehe ich keine Probleme,

Ich habe schon die neuen Reifen montiert.

Der Verkaufspreis für ein neues Gerät liegt bei 900,-€

MKII

Daniel Mazur

Rübig2014

gepr.Mitglied

  • »Rübig2014« ist weiblich
  • »Rübig2014« wurde gesperrt

Registrierungsdatum: 19. Januar 2014

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Wittgenborn

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Januar 2014, 13:07

Der neue Vega Weiß 2014 ist wirklich hart, habe ein Satz im Regal liegen, und freuen mich jetzt schon auf die Montage per Hand :ironie:

Auf der Messe habe ich einen Stand aus Italien gesehen, die ein Reifen Montage Werkzeug hatten, dass auf einen Reifenabdrückgerät gesteckt wird, in der man die Felge spannen kann, und dann mit einem zweiten Tool den Reifen montieren kann, hat jemand hierzu eine Bezugsquelle ?

Ähnliche Themen