Sie sind nicht angemeldet.

Kart001

gepr.Mitglied

  • »Kart001« ist männlich
  • »Kart001« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Beruf: Schrauber

Hobbys: Schöne Sachen

Herkunftsland: CH

Hausbahn: Wohlen

Motor: Maxter / TM

Chassis: CRG / Andere

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Juni 2009, 21:09

Erfahrungs-Bericht Vesoul Juni 2009

Am 13.6.2009 besuchten wir die Kartbahn in Vesul in Frankreich
http://www.sportkarting.com/

06.30 ging’s los, ziemlich genau um 09:00 hatten wir die knapp 250KM hinter uns.
Erster Eindruck: Wau, ist ja riesig gross, Geil :D

Im Restaurant welches zugleich auch Kasse etc. für die Piste ist hatten wir alle Formalitäten gleich erledigt. Zu meiner Überraschung, all dies was wir ansonsten in Frankreich bereits erlebt hatten an Gebühren für Lizenzen und Forschriften, interessierte hier niemanden. 35 Euro für beide ,das war alles.

Die Piste Strecke:
Das beste was ich bis jetzt an Kartpiste angetroffen hatte, war für mich Ampfing bei München. Aber die Piste in Vesoul setzt für mein Befinden noch einen Tick drauf. Die Piste ist wie eine verkleinerte F1 Piste, der Belag einfach nur Perfekt und zwar bis ins letzte Detail, nirgends auch nur ein Flick oder Bodenwelle / Absatz oder was man ansonst so alles erlebt.
Da die Piste leicht im Hang liegt, geht’s natürlich Berg hoch und runter. Da sind insbedonder am Ende der Start/ Ziel geraden sehr gute Bremsen ein muss!!! Ich war froh konnte ich auf meine Ven05 mit Keramik vertrauen, diese zeigte da wirklich ihre volle Leistung. Einige welche es etwas übertrieben hatten, landeten ziemlich heftig im grosszügigen Kiesbett.
Durch die vielen 2Räder hatte ich das Gefühl dass in manch einer Kurve der Gripp etwas fehlte.

Leider mussten wir am Samstag Abend nach diversen technischen Defekten (Kupplung / Mechatron) Vesoul bereits wieder verlassen.

Fazit:

Piste / Strecke =Perfekt :D :D :D
Preis/Leistung = Perfekt :D :D :D
Preise im Restaurant / ziemlich hoch, wie halt in Frankreich üblich. ;(
WC Anlagen, für Französische Verhältnisse gut. (dürfte bessersein) ;(
Lärmvorschriften: Ich glaube das kennt man dort nicht! :D
Jedenfalls hatten die meisten Super Motar und insbesondere die Race Motorräder etwa eine dreifache Lautstärke wie die Karts.
Also Wankel / Vampi etc. sind da sehr beliebt.
Oeffnungszeiten: 09:00-19:00 Mittagspause gibt es nicht. Einzig Motorräder haben von12:00-14:00 Motoren Ruhe. :D :D :D
Fahr Zyklen: Verschieden, je nach Nachfrage: In der Regel: 20 Min /Mietkart/ 20Min Rennkart / 20Min 2Rad
Bei wenig Betrieb fahren Bambini mit den grossen. Bei uns am Morgen auch. Ab 13:00 wurden dann die ca 20 Bambini / Junior welche Anwesend waren in einer sep. Gruppe gefahren
Vesoul, wir kommen demnächst wieder, es hat uns super gefallen.

Für die dies interessiert, hatte meine kleine Taschan-Cam dabei und hab noch ein paar Bilder gemacht.
Mit beiliegendem Link http://www.photo-frei.ch/bilder/technik/…Juni%202009.pps (Achtung10MB) könnt Ihr eine Präsentation runterladen.

Kart001
»Kart001« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_2128.jpg (178,18 kB - 646 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Februar 2021, 12:01)
  • IMG_2133.jpg (144,73 kB - 608 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Februar 2021, 12:01)
  • IMG_2146.jpg (177,45 kB - 614 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Februar 2021, 12:01)
  • IMG_2174.jpg (201,63 kB - 629 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Januar 2020, 07:03)

Kartomatic

Forensponsor

  • »Kartomatic« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Motor: TM K9C

Chassis: PCR MX K8 2013

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 14. Juni 2009, 21:16

Mein lieber Schieber, die Strecke sieht ja wirklich riesig aus!!
Am Öl hats nicht gelegen, war ja keins drin !

mistered

Forensponsor

  • »mistered« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. April 2005

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 14. Juni 2009, 21:19

Super, da wird sich die Anfahrt lohnen:D
Schöne Präsentation, das macht Vorfreude
Oh! Oh! Oh! Shakespeare, Othello, 5. Aufzug 1. Szene

www.vt250.de

Kart001

gepr.Mitglied

  • »Kart001« ist männlich
  • »Kart001« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Beruf: Schrauber

Hobbys: Schöne Sachen

Herkunftsland: CH

Hausbahn: Wohlen

Motor: Maxter / TM

Chassis: CRG / Andere

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 14. Juni 2009, 21:39

@Kartomatic
Wie meinst denn *Schieber*?
Hatte trotz allen Störungen Glück und musste nie schieben. ;)

2 Super Motar mussten Ihre schweren Geräte bei fast 30Grad hochschieben, nachdem diese unten im Kiesbett gelandet waren.

Gruss Kart001

mistered

Forensponsor

  • »mistered« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. April 2005

  • Nachricht senden

5

Montag, 15. Juni 2009, 09:07

Wie siehts denn da so mit der Umgebung aus, wenn wir schon so weit fahren, hatte ich die Idee, den einen oder anderen Kartfreien Tag einzulegen. Gibt es da was, das für den durchschnittlich begeisterungsfähigen Norddeutschen interessant sein könnte? Badesee, Römerlage, Weinprobe...
Vielleicht haste ne Idee
Gruß
Edgar
Oh! Oh! Oh! Shakespeare, Othello, 5. Aufzug 1. Szene

www.vt250.de

Kartomatic

Forensponsor

  • »Kartomatic« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. April 2008

Motor: TM K9C

Chassis: PCR MX K8 2013

  • Nachricht senden

6

Montag, 15. Juni 2009, 19:32

@Kart001: "mein lieber Schieber" is ein Sprichwort. :D sagt man halt so.
Am Öl hats nicht gelegen, war ja keins drin !

Kart001

gepr.Mitglied

  • »Kart001« ist männlich
  • »Kart001« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Beruf: Schrauber

Hobbys: Schöne Sachen

Herkunftsland: CH

Hausbahn: Wohlen

Motor: Maxter / TM

Chassis: CRG / Andere

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

7

Montag, 15. Juni 2009, 20:43

@Kartomatic
Kannte ich bis anhin noch nicht ;)

@Mistered
Also ich hab gesehen dass in der Nähe ein grosser Schwimmpark sein soll!
Wein kannst Du in der Region überall trinken ;)
Weitere Ausflüge in genau dieser Region kenne ich nicht.
Aber wenn Du je ein Frei Tage einplanst, dann gibst in etwa 80KM die Weinstrasse, Adler Horst / Burg , dann gibt es den Affenberg etc.
NB: In der Weinstrasse bin ich mit einem Freund schon mal hängen geblieben, musste zuerst wieder klar sehen können, befor ich weiter fahren konnte ;)

NB: Dies beiden Links hat mir ein Freund gesendet, welcher Vesoul gut kennt.

http://www.ot-vesoul.fr/
http://www.jedecouvrelafrance.com/f-2913…one-vesoul.html

Sollen auch einge Schlösser Burgen etc. in der Nähe sein.

Gruss Kart001

mistered

Forensponsor

  • »mistered« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. April 2005

  • Nachricht senden

8

Montag, 15. Juni 2009, 21:10

Danke, da wird sich schon was finden. Nehmen wir unsere Fahrräder mit und sehen mal, was so in der Nähe liegt.
Oh! Oh! Oh! Shakespeare, Othello, 5. Aufzug 1. Szene

www.vt250.de

Kart001

gepr.Mitglied

  • »Kart001« ist männlich
  • »Kart001« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 16. April 2008

Beruf: Schrauber

Hobbys: Schöne Sachen

Herkunftsland: CH

Hausbahn: Wohlen

Motor: Maxter / TM

Chassis: CRG / Andere

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. Juni 2009, 12:23

@Misterd

Bist jetzt am Vega CUP dabei gewesen?
Wenn ja, hab noch kein Feedback gelesen?

Gruss Kart001

Axel-K

gepr.Mitglied

  • »Axel-K« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. März 2008

Beruf: selbständig

Hobbys: Kartfahren, Motorrad

Hausbahn: urloffen

Motor: Tm, Rotax

Chassis: Tony

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. Juli 2009, 07:37

Hier mal die Ergebnisse:

http://www.mylaps.com/results/showrun.js…4120&perclass=1

Extrem viel Grip
Schnell
Insgesamt 64 Runden an einem Tag macht ca. 70 Km
4 Kg an einem Tag ausgeschwitzt :P
Fix und fertig und zufrieden. :D

Insgesamt 20 Starter in der VT 250, davon 12 Fahrer mit 165Kg und 8 Fahrer mit 180 Kg