Sie sind nicht angemeldet.

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2016

Hobbys: Kartfahren, Thaiboxen

Motor: TM K9C

Chassis: IPK

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

1

Montag, 23. Mai 2022, 21:00

Genk strenge Kontrollen?

Wir wollen um Juni an einem Montag in Genk fahren (das erste mal)

Habe heute von einem Bekannten eine ganz schöne Horrorstory gehört. Es hieß zum Beispiel, dass wenn die plane unterm kart nicht exakt 3x4 Meter groß ist kostet das gleich 500€?? 2,80 x 3,80 geht nicht durch...
Dann die überlauf Behälter für den Kühler und Tank 250ml (hat das schonmal jemand gemessen?) Auch direkt Geldstrafe und Fahrverbot)

Lautstärke trotz elto Td3 dämpfer gemessen, ganz leicht drüber und direkt Fahrverbot.

Ist das dort alles wirklich so extrem? Zum Beispiel die Lautstärke lässt sich ja schlecht feststellen vorher. Kommt ja immer auf die Bedingungen an.

Würde ungern hinfahren und dann wegen 2 DB wieder nach Hause müssen oder weil die plane 10cm zu kurz ist oder der Behälter nur 220 ml fasst :rolleyes:

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

2

Montag, 23. Mai 2022, 22:49

...war noch nie in Genk, aber Geldstrafe klingt skuril. Wer zahlt den freiwillig wegen sowas bei einem privaten Anbieter. Was will er denn machen, wenn Du nicht bezahlst und gehst ? Die Polizei rufen.... wohl kaum. Fahrverbote könnte er natürlich aussprechen, aber da wissen die Genkfahrer sicher mehr.....
...bitte keine Privatnachrichten. Fragen bitte im Forum stellen, so haben wir alle was davon...

rolandw

gepr.Mitglied

  • »rolandw« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Herkunftsland: Belgien

Hausbahn: Dahlem

Motor: TM KZ R1

Chassis: CKR Baraccuda

Danksagungen: 65

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Mai 2022, 23:06

War insgesamt 3x in Genk immer unter der Woche und hab noch nie Probleme gehabt. Hab aber schonmal gehört das die drauf achten das du ne ausreichend große Plane unterm Kart hast.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Kosmic Mercury R

Danksagungen: 418

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 24. Mai 2022, 00:28

Bin sehr oft in genk. Alles easy nur das mit der plane kann ich bestätigen.
Die messen jetzt nicht nach nur die sollte schon eine ausreichende Größe haben.
Besser ein Motor mit Auto als ein Auto mit Motor

Ahoessler

gepr.Mitglied

  • »Ahoessler« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. März 2022

Beruf: Mechatroniker

Herkunftsland: DE

Motor: KZ10B

Chassis: Birel CRY30 S7

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 24. Mai 2022, 06:52

Und wenn mein Rennzelt nur 3x3 ist, dann muss meine Plane noch 1 Meter Freiluft abdecken??
Man kann sich den Ar*** auch größer als die Hose machen mit solchen Regelungen...

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2016

Hobbys: Kartfahren, Thaiboxen

Motor: TM K9C

Chassis: IPK

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 24. Mai 2022, 07:43

Genau solche Fälle meine ich :D

Deshalb die Frage ob es so penibel kontrolliert wird

Aber klingt ja alles schonmal nicht so schlimm wie es erzählt wurde

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Kerpen

Motor: Rotax DD2

Chassis: Parolin

Danksagungen: 193

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 24. Mai 2022, 09:40

Hatte dort bisher auch nie Probleme. Höre ich auch das erste mal ;)
Racing is a lifestyle !

Anna.L

gepr.Mitglied

  • »Anna.L« ist männlich

Registrierungsdatum: 26. November 2019

Hausbahn: Kerpen

Motor: ROK GP

Chassis: Tony Kart

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 24. Mai 2022, 13:04

Hehe, was hast du deinem Bekannten getan, dass er dich so auf den Arm nimmt!!???

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2016

Hobbys: Kartfahren, Thaiboxen

Motor: TM K9C

Chassis: IPK

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 25. Mai 2022, 07:41

Vielleicht hat er ja mal schlechte Erfahrungen gemacht, aber scheint ja zum Glück nicht die Regel zu sein :D

Ahoessler

gepr.Mitglied

  • »Ahoessler« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. März 2022

Beruf: Mechatroniker

Herkunftsland: DE

Motor: KZ10B

Chassis: Birel CRY30 S7

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 25. Mai 2022, 07:42

gibts das Regelwerk auch irgendwo in englisch oder deutsch zum downloaden?

Ähnliche Themen