Sie sind nicht angemeldet.

Maxi.8446

gepr.Mitglied

  • »Maxi.8446« ist männlich
  • »Maxi.8446« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. September 2021

Beruf: Schüler

Hobbys: Kartfahren und Wandern

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Bopfingen

Motor: Honda-GX390

  • Nachricht senden

1

Samstag, 1. Januar 2022, 22:25

Mychron4 was brauche ich alles?

Hallo liebe Kart-Community,
Ich hätte ein paar Fragen zum Mychron4. Um ihn sinnvoll nutzen zu können brauche ich ein Drezahlkabel und ein Magnetfeldsensor, da wir nur die Drezahl wissen müssen und die Rundenzeit. Vor kurzem habe ich noch einen Datakey gesehen, nun zu meiner Frage: Brauche ich diesen Datakey um die Daten auf einem Computer auslesen zu können oder geht es auch anders?

Also bräuchte ich nur ein Mychron4 mit Drezahlkabel, Magnetfeldsensor und Datakey?

Im voraus schon einmal Danke an alle Antworter ;)

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Januar 2022, 23:19

..."Drehzahlkabel" ist ganz normales Kabel. MC4 hatte ich nie, glaube aber bei dem brauchst Du den DATA Anschlussadapter wie von Dir beschrieben. Ab MC5 geht das direkt über WLAN. Vielleicht lohnt ja ein Verkauf und Du holst Dir gleich das neue MC5s.

tomtauch

gepr.Mitglied

  • »tomtauch« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2019

Herkunftsland: Österreich

Hausbahn: StyriaKarting Kalsdorf

Motor: Rotax Max Senior,Rotax Max Junior

Chassis: Birel s11,Tony Kart

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Januar 2022, 10:34

Für das Mychron 4 brauchst du den Datakey zum Auslesen auf dem Computer.Funktioniert ganz einfach mit dem Programm dass du im Internet runterladen kannst.Zufällig habe ich einen zum Verkauf...:D Wenn Interesse besteht bitte per PN.

Deki#91

Administrator

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: Rotax 125 MAX evo

Chassis: Birel S8

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. Januar 2022, 11:16

DataKey ist Voraussetzung um die Aufzeichnungen zum Computer zu übertragen, aber auch um Updates auf den MC4 zu übertragen.

Ob die Anschaffung wirtschaftlich noch sinnvoll ist muss du entscheiden, der MC5 ist um einiges besser, auch die Datenauswertung dank GPS ist einfacher.

Ähnliche Themen