Sie sind nicht angemeldet.

flyover1974

gepr.Mitglied

  • »flyover1974« ist männlich
  • »flyover1974« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21. März 2021

Hobbys: alles mit Technik

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 25. März 2021, 21:38

MAC Minarelli 173 ccm... wer hat Infos ?

Hallo Forum,


ich heiße Hermann und habe mich hier eingeschrieben um etwas mehr zu diesem Motor zu erfahren:
Habe einen alten Kartmotor der mit poly V Riemen- Untersetzung zu einem Gleitschirmmotor umgebaut wurde.
Habe diesen günstig erstanden und der Vorbesitzer meinte dass er ihn schon Jahrzehnte rumliegen hatte und der Motor praktisch neu wäre mit vielleicht 10 Laufstunden auf einem Motordrachen.
Ich habe ihn dann zerlegt und ausgemessen, hub 54mm, Bohrung 64mm, (173 ccm), ganz interessantes Pleuel mit Messerform (läuft auf den langen Seiten spitz zu), es hat ein Nadellager kolbenseitig, an der KW weiß ich nicht da ich die Blockhälften nicht zerlegen wollte. Es hat die Buchstaben MAC eingestanzt.
Deswegen und auch wegen der schrägen Kopfform, tippe ich auf einen Mac Minarelli aus den 80er. Nur habe ich diesen Motor online nirgends gefunden, nur der Kopf scheint öfter aufzutauchen.
Der Kolben hat nur einen Kolbenring, die Laufgarnitur bestätigt die Aussage des Verkäufers, man sieht noch alle Hohnspuren und auch am Kolben durchgehend die Rillen vom drehen.
Das Polrad mitsamt Zündspule scheint wesentlich größer zu sein und nicht original.

Hab die Steuerzeiten gemessen, der Auslass hat 170-173 Grad ca. und die Überströmkanäle haben 124-125 Grad ca.
Ist jemand im Forum hier der vielleicht mehr Infos dazu hat, mit diesen Steuerzeiten und was sind für Drehzahlen zu erwarten usw...?


LG Hermann
»flyover1974« hat folgende Dateien angehängt:
  • Minarelli1.jpg (67,33 kB - 51 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Juni 2021, 18:23)
  • Minarelli2.jpg (72,57 kB - 50 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Juni 2021, 10:36)
  • Minarelli3.jpg (107,67 kB - 47 mal heruntergeladen - zuletzt: 13. Juni 2021, 18:23)
  • Minarelli4.jpg (108,77 kB - 41 mal heruntergeladen - zuletzt: 10. Juni 2021, 10:36)

xray

gepr.Mitglied

  • »xray« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Mai 2008

Herkunftsland: DE

Hausbahn: -

Motor: TM

Chassis: Birel / Oberon

Danksagungen: 96

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 25. März 2021, 22:27

Hey,
vielleicht doch besser an die Jungs vom Klassik Kart Club wenden, ich denke die können dir eher was zu diesem Motor sagen.
Grüße

flyover1974

gepr.Mitglied

  • »flyover1974« ist männlich
  • »flyover1974« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 21. März 2021

Hobbys: alles mit Technik

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. März 2021, 08:09

Danke.
Ich lass den Thread hier trotzdem mal offen...
Vielleicht weiß ja einer der alten Hasen hier Bescheid.

Lg Hermann

tigerfin

gepr.Mitglied

  • »tigerfin« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Mai 2006

Beruf: Ingenieur

Hobbys: Oldtimer, Sport

Hausbahn: Walldorf

Motor: Komet K55 oder K88

Chassis: Swiss-Hutless

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. Juni 2021, 21:18

Hallo Herrmann, leider kann ich da auch nicht weiterhelfen, das ist aber schon interessant.

Vgr

Ähnliche Themen