Sie sind nicht angemeldet.

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2016

Motor: Biland

Chassis: Mac Minarelli

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Juni 2021, 23:42

Zündkerze K9C

Kurze Frage bevor ich morgen doch die falschen kaufe.

Passt die NGK BR9EIX Kerze in den K9C

Ich meine vom Gewinde und der Länge usw. Dass der Wärmewert variabel ist, ist klar. Man wird da nicht so richtig schlau raus bei den 1000 verschiedenen Bezeichnungen der ganzen Hersteller
:rolleyes:

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2016

Motor: Biland

Chassis: Mac Minarelli

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Juni 2021, 08:06

Bzw ich habe momentan einen blauen Stecker drauf, es ist eine von den 80 Euro ngk racing Kerzen drin die aber kaputt ist. Ich würde gerne normale Kerzen fahren (eventuell auch kurze)

Brauche ich nen neuen Stecker und welche Kerzen gehen?

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Juni 2021, 08:28

Moinsen, ich vermute, dich schreckt der hohe Preis ab, deshalb willst du umsteigen. Für die "großen" Zündkerzen brauchst du einen anderen Kerzenstecker.

Ab Werk wird der TM mit Brisk L10S (B10EG) ausgeliefert.

Alternativ NGK B10EG

Diese kurze kannst du auch mit dem normalen Stecker fahren: Brisk D10IR

Z.B. hier:

https://www.mondokart.com/de/motoren-zub…-k9c-mondokart/

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (04.06.2021)

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2016

Motor: Biland

Chassis: Mac Minarelli

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Juni 2021, 08:41

Ahhh also ist nur die Länge entscheidend für den Stecker. Sehr gut dann kann ich meinen blauen kurzen Stecker behalten und trotzdem eine "billige" normale Kerze fahren (die kurze aber nicht die 80 Euro Teile)

Danke für die Antwort!

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 231

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Juni 2021, 16:26

Nein, du brauchst einen anderen Stecker. Den, den du hast, geht nur für die kurze Racing-Kerze, weil die einen anderen "Anschlussnubbel" hat.
Die Brisk D10IR ist eine kurze, die mit dem Stecker für die langen passt. Evtl. musst du laut Beschreibung den Kerzenstecker etwas abschneiden, weil er sonst auf dem Metallkörper aufsitzt.

timbo10

gepr.Mitglied

  • »timbo10« ist männlich
  • »timbo10« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2016

Motor: Biland

Chassis: Mac Minarelli

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Juni 2021, 16:28

Achso okay. Dann werde ich mir den anderen Stecker kaufen

yannick95

gepr.Mitglied

  • »yannick95« ist männlich

Registrierungsdatum: 9. Februar 2009

Beruf: Werkzeugmechaniker

Hausbahn: Kerpen

Motor: Rotax Max

Chassis: Intrepid

  • Nachricht senden

7

Samstag, 5. Juni 2021, 11:41

Die Brisk D10IR gibt es aber auch passend für den NGK TRS Stecker, dann brauchst du dir keinen neuen Stecker kaufen.

Ähnliche Themen