Sie sind nicht angemeldet.

Dorfgarage

gepr.Mitglied

  • »Dorfgarage« ist männlich
  • »Dorfgarage« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2019

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

Herkunftsland: D

Hausbahn: Ampfing, Wackersdorf

Motor: GX390 und IAME X30 Shifter

Chassis: Mach 1 FIA9 und FIA5

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 14. April 2021, 14:20

Lizenzlehrgang

Hallo,
weiß jemand ob und wo kurzfristig ein A-Lizenzlehrgang stattfindet bei dem noch 2 Plätze frei sind?

Rotax2019

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 1. Juli 2019

Hausbahn: Teningen , Urloffen

Motor: 125 Rotax Max

Chassis: Birel

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. April 2021, 21:16

Hallo,
weiß jemand ob und wo kurzfristig ein A-Lizenzlehrgang stattfindet bei dem noch 2 Plätze frei sind?


Hi
Da lese ich mal mit......und frage gleichzeitig......
Braucht man derzeit im Hobby Bereich eine A-Lizenz ??? ?(

Ich hab da was gehört !

Gruß Dirk

Xander

gepr.Mitglied

  • »Xander« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2018

Herkunftsland: Deutschland

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. April 2021, 08:03

Hallo Dirk,
auf manchen Bahnen (z.B. Wackersdorf) kann man aktuell nur mit einer National A Lizenz oder höher fahren.
Ampfing ist diesen Schritt aus guten Gründen nicht mitgegangen und ist leider weiterhin geschlossen.
In Kerpen wurde die Regelung mit der Lizenz schon vor ein paar Wochen aufgehoben... da bin ich mir aber jetzt nicht zu 100% sicher, allerdings mit limitierten Teilnehmer bzw. Fahrerzahl.
Wie es bei dei anderen Bahnen aussieht, habe ich keine Ahnung.

Ob es Sinn macht, eine National A Lizenz nur durch einen theoretischen Lehrgang zu erlangen und nicht durch Rennergebnisse also ohne praktische Rennerfahrung ist ein anderes Thema.

Gruß

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. April 2021, 08:50

Kerpen ist weiterhin ohne Lizenz möglich.

Dorfgarage

gepr.Mitglied

  • »Dorfgarage« ist männlich
  • »Dorfgarage« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Januar 2019

Beruf: Dipl.-Ing. (FH)

Herkunftsland: D

Hausbahn: Ampfing, Wackersdorf

Motor: GX390 und IAME X30 Shifter

Chassis: Mach 1 FIA9 und FIA5

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. April 2021, 14:53

Ist richtig...aus dem Grund hatte ich gefragt, unsere Hausbahnen sind Ampfing und Wackersdorf.

Gibt es denn in Bayern eine Bahn auf der man ohne Lizenz fahren darf?

Xander

gepr.Mitglied

  • »Xander« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2018

Herkunftsland: Deutschland

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. April 2021, 15:08

... jup, Rotthalmünster :-) die Bahn würde ich allerdings nicht al Kartbahn bezeichnen, ist eher ein Mickymaus Kurs.

Ähnliche Themen