Sie sind nicht angemeldet.

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich
  • »Kart2018« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 17. Februar 2021, 21:42

Rotax Max mit Mikuni DF44-210 oder auch DF44-211 Benzinpumpe möglich ? Unterschiede ?

Hallo,


laut Mikuni Homepage (http://www.mikuni.com/c-fuel_pumps.html) erhalte ich fast den Eindruck, als wenn die Mikuni DF44-210 Bezinpumpe, welche aktuell noch immer für den Rotax Max empfohlen wird schon lange druch die DF44-211 Benzinpumpe als Nachfolger ersetzt ist.


Ist die DF44-211 das aktuelle Modell zur DF44-210 ? Weiss jemand genaue Unterschiede, die Leistung ist mit 14 Liter wohl gleich... ?


Vielen Dank.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 316

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Februar 2021, 13:38

und wenn auch, ist doch egal ob die oder die pumpe solange sie für den motor ausreicht und produziert wird.
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich
  • »Kart2018« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Februar 2021, 01:12

...aber der Preisunterschied ist krass.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 316

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Februar 2021, 19:00

Ja und ne pumpe kaufst du dir einmal im kartleben
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 316

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Februar 2021, 03:00

Außerdem die Preise die du gesehen hast sind wahrscheinlich für nachbau punpen. Eine originale kostet schon mehr als die 10 € die du überall siehst
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich
  • »Kart2018« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Herkunftsland: Deutschland

Danksagungen: 101

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Februar 2021, 21:22

...vielen Dank schon mal für das Feedback. Habe auch mal bei Mikuni nachgefragt.

Dort hieß es, dass die DF44-210 und DF44-211 baugleich sind. Es fehlt bei der DF44-211 Pumpe einzig nur die Leck Bohrung ( damit sich das angesammelte Öl aus den Ansaugtrakt ablaufen kann ).

Ähnliche Themen