Sie sind nicht angemeldet.

Chris0509

gepr.Mitglied

  • »Chris0509« ist männlich
  • »Chris0509« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2020

Beruf: Qualitätskontrolle/ Reparaturen an Musikinstrumenten

Hobbys: Kartfahren,-und schrauben, alles was sonst noch Spass macht und vier Räder hat :-) meine Tiere, Familie, Musik machen, Modellbau

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Gerolzhofen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 14. Februar 2021, 17:40

Reglement des KKCD zur Verkleidung?

Hallo zusammen :-)
Meine Frage ist folgende. Ich hatte mir gestern ein Mach1 Kart angesehen. Es hatt einen Iame-Parilla Motor mit Direktantrieb. Der Besitzer meinte, es würde sich hierbei um ein Kart mit der CIK07 handeln. Hab mich vor Ort aber gewundert, dass sich auf dem vorderen Querrohr keine CIK-Nummer fand. Beim genaueren Hinsehen fand ich diese Nummer auf dem Querrohr unter dem Sitz und es war die CIK09. Mein Ziel ist bei Clubläufen im Rahmen des KKCD teilzunehmen. Hätte ich damit bei den Klassikern teilnehmen können? Hoffe, ihr könnt mir Antworten geben :) Liebe Grüße, Christian

David1981

gepr.Mitglied

  • »David1981« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. April 2016

Herkunftsland: Germany

Hausbahn: Niederkrüchten

Motor: Iame Komet K55, Iame Parilla TT75, Iame X30

Chassis: Taifun, Intrepid

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. Februar 2021, 21:07

Du kannst nur teilnehmen, wenn das Chassis nicht jünger ist als 1988, bzw. erstmalig homologiert wurde.
Motor darf nicht jünger als 1989 sein.
Du kannst dir das Reglement bei www.klassik-karts.de ansehen !

Vg
KKCD
Klassik Kart Club Deutschland ..... Freude am Fahren

8)

Chris0509

gepr.Mitglied

  • »Chris0509« ist männlich
  • »Chris0509« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2020

Beruf: Qualitätskontrolle/ Reparaturen an Musikinstrumenten

Hobbys: Kartfahren,-und schrauben, alles was sonst noch Spass macht und vier Räder hat :-) meine Tiere, Familie, Musik machen, Modellbau

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Gerolzhofen

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Februar 2021, 00:10

Hallo David 1981! Danke für deine Antwort, hilft mir auf jeden Fall weiter. Hm, dann lag ich doch richtig, mit dem Alter des Chassis :)