Sie sind nicht angemeldet.

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich
  • »Alex3103« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Kerpen

Motor: Rotax DD2

Chassis: Sodi

Danksagungen: 115

  • Nachricht senden

11

Samstag, 16. Januar 2021, 14:09

85kg ist auch nur im Kartsport "schwer" :P
Eigentlich ist das ja der deutsche Durschnitt, zumindest vor Corona :D

Habe mir jetzt gebraucht nen Tillett T11 VG gekauft und werde den auch testen sobald wir wieder Fahren dürfen. Das wird wohl leider noch rund 2-3 Monate dauern, fürchte ich........
Falle mit 75kg aber auch aus der "schweren" Kategorie raus ;)

Sebastian_69

gepr.Mitglied

  • »Sebastian_69« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2019

Beruf: Tätowierer

Hobbys: Gaming & Motorsport

Hausbahn: Motodrom Hagen

Motor: TM KZ R1

Chassis: Sodi Sigma KZ 2020

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

12

Samstag, 16. Januar 2021, 14:21

Fahre in der Chrono KZ2+ (190kg Mindestgewicht). Ich selber wiege bei 188cm aktuell genau 91.3kg. Fahre den T11 VG ohne Probleme. Jeweils nur eine Zusatzstrebe pro Seite.
ONLY RACING! Because other sports require only one ball!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (17.01.2021)

atrepador

gepr.Mitglied

  • »atrepador« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. August 2019

Beruf: KFZ

Herkunftsland: A

Motor: Rotax Max EVO

Chassis: Birel S10

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

13

Samstag, 16. Januar 2021, 18:23

Dei Angaben von Point-Racing beruhen sicher nicht auf eigenen Erfahrungen aus dem Fahrerlager :P Ich kann dir sagen, dass im Rennbetrieb von Mini bis KZ überwiegend weiche Sitze gefahren werden. Der Sitz soll nach Möglichkeit das Chassis so wenig wie möglich bei seiner Arbeit behindern. Egal welche Motorenklasse.

Das war mir klar, ich habe auf der tillet Homepage gelesen das der t11t wohl für x30usw geeignet sein soll. Speziell rotax wurde dort nicht erwähnt, auf Racingpo... aber schon, darum wollte ich nachfragen :)

The two most popular rigidities are the mid-range T11t rigidity, which is frequently used in X30, OK and KZ. (This "t” stiffness sits in between the flexible VG and the T11 Standard.) and the very popular soft and flexible T11VG.

Ja schwer ist immer so ne Sache, ich habe Ende 2019 mit 100kg begonnen, aktuell bin ich auf 87kg, im April 2021 werden es 79kg sein.
Immer noch zu „schwer“ fürs Kart, aber alles unter 80kg sieht bei mir komisch aus, somit finde ich das einen guten Kompromiss. Fühle mich mit 100 sowieso nicht wohl, aber zu dünn möchte ich auch nicht sein..

Ich denke ich werde kurz vor Saison beginn vermessen und auf den vg wechseln :love:

Ähnliche Themen