Sie sind nicht angemeldet.

NoseT

gepr.Mitglied

  • »NoseT« ist männlich
  • »NoseT« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. August 2016

Hobbys: MTB, Kart und PC

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Genk, Kerpen, Spa

Motor: Leopard, X30

Chassis: CRG RR, Sodi RS3

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Januar 2021, 12:27

BMB HAT KGP 125 Erfahrungen

Hi zusammen,

kennt jemand von euch den genannten Motor und hat ihn schon gefahren?

https://www.mondokart.com/de/neue-motore…-kgp-125cc.html

Sieht vom Konzept aus wie ein X30 Klon.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 324

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Januar 2021, 13:42

Der motor wurde vor rund 10 jahren eingeführt. Ist aber genau so schnell verschwunden wie gekommen. Gab wohl voele Probleme damit. Ersatzteile könnten schwierig werden.
Das Problem an solchen Motoren ist, es wird nur einen markt geben wenn sich eine Rennserie damit etabliert. Denn wer kauft die ganzen Motoren? Die leute die rennen fahren. Nur vom hobbyfahrer wird man nicht überleben können.
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (15.01.2021)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen