Sie sind nicht angemeldet.

Müschel

gepr.Mitglied

  • »Müschel« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2012

Motor: TM K9C

Chassis: Praga Dragon

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 13. Januar 2021, 18:12

Antrieb zwischen den Hinterachslagern....das hab ich auch noch nicht gesehen .

HotRod

gepr.Mitglied

  • »HotRod« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. August 2018

Herkunftsland: Deutschland

Motor: IAME X30

Chassis: Formula K EVO32

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 13. Januar 2021, 18:13

Hi Thomas,

Ich finde dein Projekt sehr spannend und bin sehr gespannt auf das Endergebnis. Ich hoffe du hälst uns weiterhin auf dem Laufenden. Deine Konstruktion sieht jedenfalls nicht nach Murks aus. Drück dir die Daumen, dass alles so funktioniert.

Grüße,
Matthias

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (16.01.2021)

atrepador

gepr.Mitglied

  • »atrepador« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. August 2019

Beruf: KFZ

Herkunftsland: A

Motor: Rotax Max EVO

Chassis: Birel S10

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 13. Januar 2021, 19:18

Ich gebe doch nicht viel Geld für leichte Hightec Komponenten Motor, Akkus, Controller aus um dann Gewichte durch die Gegend zu fahren, da kann ich gleich Bleiakkus einbauen, aber so stimmt die Gewichtsverteilung doch.


Wenn die Gewichtsverteilung passt dann ja, ansonsten fällt das Gewicht weniger ins Gewicht als das Geld würde ich meinen

Thomas Schmidt

gepr.Mitglied

  • »Thomas Schmidt« ist männlich
  • »Thomas Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. November 2020

Beruf: Techniker

Hobbys: Modellbau

Motor: Elektro 24kW

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 31. Januar 2021, 16:22

Baufortschritt

Hallo allerseits,
wie versprochen hier die Infos über den Baufortschritt:
Nachdem die Komponenten für die Wasserkühlung des Lehner Torqstar 7050 endlich aus China kamen konnte ich die Motorplatte fertig machen.

Die Aluteile sind auch wieder aus AW7075 gebaut, incl. Akku für Pumpe und Lüfter wiegt sie 6kg.
Die Akkuplatte incl. 20s16000 Lipo und Controller ca. 7kg, so das ich meine Vorgabe von 60kg fahrfertig mit gewogenen 63kg fast erreicht habe.

Jetzt muss ich mich in Geduld üben da es mit dem sensorgesteuerten Controller noch etwas dauern wird.
Nach den ersten Fahrtests werden ich mich natürlich wieder melden.
VG Thomas
»Thomas Schmidt« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_6592.jpg (555,56 kB - 87 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Februar 2021, 22:09)
  • IMG_6591.jpg (648,08 kB - 72 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Februar 2021, 22:09)
  • IMG_6590.jpg (687,31 kB - 74 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Februar 2021, 22:09)
  • IMG_6596.jpg (817,87 kB - 100 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Februar 2021, 22:09)
  • IMG_6595.jpg (727,85 kB - 89 mal heruntergeladen - zuletzt: 28. Februar 2021, 22:09)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Sodi77CH (31.01.2021), Matt81 (31.01.2021), HotRod (31.01.2021), Munez (07.02.2021)

Deki#91

Administrator

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: Rotax 125 MAX evo

Chassis: Birel S8

  • Nachricht senden

65

Samstag, 6. Februar 2021, 23:57

Danke für deine Berichterstattung !

Das sieht ja alles kleiner aus als ich es mir vorgestellt habe, bin jetzt um ein vielfaches gespannter wie sich der Motor tut.

Dadurch dass die Ventilatoren nicht in Fahrtrichtung stehen, stellt sich die Frage ob Luftleitbleche sinnvoll wären ?

Thomas Schmidt

gepr.Mitglied

  • »Thomas Schmidt« ist männlich
  • »Thomas Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. November 2020

Beruf: Techniker

Hobbys: Modellbau

Motor: Elektro 24kW

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 7. Februar 2021, 11:39

Danke, ja ich bin genau so gespannt, kommt alles auf den Controller an.

Der Motor kann es auf jeden fall und überhitzt auch nicht, die 600W Leerlaufleistung konnten das Kühlwasser auf max. 45°erwärmen, da ist also noch ausreichend Reserve.

Die Ventilatoren drücken die Luft durch den Kühler, egal von wo der Wind kommt.
VG Thomas

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: Vortex

Chassis: Birel

Danksagungen: 186

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 7. Februar 2021, 12:25

Was wiegst du, bzgl. Zusatzsitzstrebe?

Thomas Schmidt

gepr.Mitglied

  • »Thomas Schmidt« ist männlich
  • »Thomas Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. November 2020

Beruf: Techniker

Hobbys: Modellbau

Motor: Elektro 24kW

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 7. Februar 2021, 12:29

79kg

Thomas Schmidt

gepr.Mitglied

  • »Thomas Schmidt« ist männlich
  • »Thomas Schmidt« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 25. November 2020

Beruf: Techniker

Hobbys: Modellbau

Motor: Elektro 24kW

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 9. Februar 2021, 17:50

Ladehämmung oder Internet eingefroren?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen