Sie sind nicht angemeldet.

kartingforever

gepr.Mitglied

  • »kartingforever« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Mai 2017

Beruf: Agrarwirt

Hausbahn: Kerpen

Motor: IAME X30

Chassis: Mac Minarelli

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Januar 2021, 22:06

Denkt mal daran, dass einige Karthändler in Deutschland momentan versuchen diese Pandemie zu überstehen. Die sind wahrscheinlich für jeden Euro Umsatz dankbar. Preislich sehe ich auch nicht wirklich viele Unterschiede zu deutschen Shops. Ich lasse mein Geld daher lieber in Deutschland ;).

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Kerpen

Motor: Rotax DD2

Chassis: Sodi

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Januar 2021, 22:17

Ich war am Mittwoch noch bei Beule Kart und hab da Teile abgeholt und heute nen Motor in DE bestellt. Wenn es passt, kaufe ich gerne in der Region.
Manche Teile aber sind aus verschiedenen Gründen wie Preise, besserer Online Shop oder sonstiges bei bestimmten Anbietern leichter zu bekommen ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (09.01.2021)

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: Vortex

Chassis: Birel

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Januar 2021, 22:56

Welcher Händler in Deutschland betreibt das denn als Hauptgewerbe?

Ganz spontan fallen mir da nur 1-2 Shops ein. Wenn mir ein Shop in Italien die Sachen kostenlos zuschickt und ich dabei noch Geld spare, muss ich nicht zweimal überlegen. Bei Händler xy in Deutschland zahle ich dann für die gleichen Teile mehr Kohle, darf den Versand zahlen und wenn sie es besonders gut meinen, gibt es noch einen Mindermengenzuschlag.

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (09.01.2021), TONY83 (09.01.2021), xray (10.01.2021)

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Kerpen

Motor: Rotax DD2

Chassis: Sodi

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

14

Samstag, 9. Januar 2021, 23:24

Shops gibt es eig genug in DE. Ob die noch was anderes machen (wie ne Bahn zu betreiben ist ja egal).
Kartshop Kerpen
Beule Kart
Klimm Kartsport
RMW Motorsport
Prespo
Keep Racing

Und noch einige mehr. Sind nur die, die mir grad auf die Schnelle einfallen.

Gibt aber wie gesagt noch genug Gründe warum man mal woanders bestellt. Ist ohnehin jedem selbst überlassen.

Für mich sind neben dem Preis wie gesagt vor allem die Verfügbarkeit und auch Übersicht des Shops ein entscheidendes Kriterium ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (09.01.2021)

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: Vortex

Chassis: Birel

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 10. Januar 2021, 01:07

Letztes Wort im ersten Satz, Hauptgewerbe.
Die meisten machen das nebenher. Das ist ein großer Unterschied.

Ich habe selber kein Geld zu verschenken, also kaufe ich dort, wo es am günstigsten ist, oder halt den besten Support bekomme.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (10.01.2021), xray (10.01.2021)

Schattenparker

gepr.Mitglied

  • »Schattenparker« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

Beruf: Maler u. Lackierermeister

Hobbys: Kart, Angeln

Motor: SGM GA207

Chassis: Praga Dragon

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 10. Januar 2021, 01:32

Ich habe bei Energy angefragt wo ich Teile in Deutschland bekomme, der Generalimporteur hat sich dann gemeldet und ich habe ihm mitgeteilt was ich brauche.
Er versprach mir ein Angebot über die benötigten Teile, da warte ich heute noch drauf. Mondokart liefert nächste Woche!

Anfrage bei Energy war im November
Wer vor der Kurve nicht bremst, war auf der Geraden zu langsam!
Hans<<

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Kerpen

Motor: Rotax DD2

Chassis: Sodi

Danksagungen: 126

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 10. Januar 2021, 12:32

@Munez: Nochmal als Frage formuliert wo der große Unterschied denn liegt ob es deren Hauptgewerbe ist ?? Ich hab ja geschrieben, dass ich da keinen Faktor drin sehe.
Für mich als Käufer ist mir das egal ob die gleichzeitig eine Bahn/ein Rennteam betreiben oder nicht...Übrigens machen die meisten der von mir genannten Unternehmen das als Hauptgewerbe. Sie machen vllt noch andere Sachen aber was jetzt mehr Gewichtung hat, ist von außen oft gar nicht ersichtlich.

Natürlich wäre es ein Faktor wenn durch die anderen Tätigkeiten die Lieferung beeinträchtigt wird. Ist aber in der Regel bei keinem der genannten der Fall. Bis auf GN Motorsport (Kerpen) betreibt meines Wissens auch keiner eine Bahn. Sie haben vllt noch Rennteams, das beeinflusst aber auch nicht die Lieferdauer.

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: Vortex

Chassis: Birel

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 10. Januar 2021, 14:54

Ich meine damit nur, dass der Handel mit Kartteilen für die meisten nur ein Zubrot ist. Weil vorher ja das Argument der globalen Pandemie, lokale Händler unterstützen etc. gebracht wurde.

Ich bin sonst CRG gefahren, da habe ich, wenn es eilig war, auch mal bei Prespo bestellt. Sonst sehe ich keine Gründe dort zu bestellen.

Jensen

gepr.Mitglied

  • »Jensen« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2020

Beruf: Projektmanager

Hobbys: Motorrad, Rennsport

Herkunftsland: Deutschland

Motor: Rotax DD2

Chassis: Sodi DD2

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

19

Montag, 11. Januar 2021, 12:19

Also zum eigentlichen Thema Mondokart kann ich auch den positiven Eindruck bestätigen.

Ich habe dort meinen Kartwagen gekauft, welcher schneller bei mir war als andere Teile von einem Deutschen Händler - Zeitpunkt der Bestellung war identisch. 8)
Lediglich in Sachen Reklamation wird es dort schwierig... Ein Rad hat die Luft nicht gehalten, daraufhin habe ich natürlich den Kontakt gesucht.
Die Antwort kam auch sehr schnell und es wurde ein Bild angefordert - Schlussendlich wurde mir empfohlen ein Reifen ohne "Luft" zu kaufen und das wars, Danke dafür ?(

Naja, ein Schlauch ist ja schnell geflickt.

Gruß Jens

Ähnliche Themen