Sie sind nicht angemeldet.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Kosmic Mercury R

Danksagungen: 386

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 18:59

Da muss ich aber zustimmen, sodi ist vorallem für große Fahrer gut geeignet.
Besser ein Motor mit Auto als ein Auto mit Motor

Deki#91

Administrator

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: Rotax 125 MAX evo

Chassis: Birel S8

  • Nachricht senden

32

Freitag, 23. Oktober 2020, 15:05

...Sodi treibt seine Entwicklung des verwendeten Materials immer weiter voran. Darum gelten Sodi Chassis als sehr haltbar. habe schon Sodi Chassis gegen andere Hersteller auf der Richtbank gesehen. Da müssen beim Sodi schon sehr lange Hebel zum Einsatz kommen um da etwas wieder zu richten...


Verwendet Sodi anderen Stahl oder andere Materialstärke ? Weil das Chassis Layout ist ja an sich sehr ähnlich wie bei anderen Herstellern.

Da bin ich wohl schlecht informiert.

Sebastian_69

gepr.Mitglied

  • »Sebastian_69« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2019

Beruf: Tätowierer

Hobbys: Gaming & Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Motodrom Hagen

Motor: TM KZ R1

Chassis: Sodi Sigma KZ 2021

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

33

Freitag, 23. Oktober 2020, 15:29

...Sodi treibt seine Entwicklung des verwendeten Materials immer weiter voran. Darum gelten Sodi Chassis als sehr haltbar. habe schon Sodi Chassis gegen andere Hersteller auf der Richtbank gesehen. Da müssen beim Sodi schon sehr lange Hebel zum Einsatz kommen um da etwas wieder zu richten...


Verwendet Sodi anderen Stahl oder andere Materialstärke ? Weil das Chassis Layout ist ja an sich sehr ähnlich wie bei anderen Herstellern.

Da bin ich wohl schlecht informiert.


Sodi entwickelt und produziert seinen Stahl selber und ist darauf sehr fokusiert. Anscheind mit Erfolg. Mein KZ chassis von 2020 wiegt mit TM R1 Rennfertig ~93kg.
ONLY RACING! Because other sports require only one ball!

Deki#91

Administrator

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: Rotax 125 MAX evo

Chassis: Birel S8

  • Nachricht senden

34

Freitag, 23. Oktober 2020, 15:47

Das klingt sehr spannend, kann man irgendwo mehr drüber erfahren ? Hast du einen Link ?

Für mich ist das unvorstellbar das sich ein kleiner Stahlabnehmer die Entwicklung neuer Materialien leisten kann.

Sebastian_69

gepr.Mitglied

  • »Sebastian_69« ist männlich

Registrierungsdatum: 7. Dezember 2019

Beruf: Tätowierer

Hobbys: Gaming & Motorsport

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Motodrom Hagen

Motor: TM KZ R1

Chassis: Sodi Sigma KZ 2021

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

35

Freitag, 23. Oktober 2020, 16:43

Hatte mich auf der IKA im Frühjahr direkt am Stand mit denen darüber unterhalten. Konnte es mir auch nicht vorstellen bis ich gerafft habe wie groß das Unternehmen "Sodikart" tatsächlich ist.
ONLY RACING! Because other sports require only one ball!

Ähnliche Themen