Sie sind nicht angemeldet.

Sprint221

gepr.Mitglied

  • »Sprint221« ist männlich
  • »Sprint221« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beruf: IT Spezialist

Hobbys: Kart, RC Autos, Moto Cross

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juni 2007, 10:18

Was haltet Ihr von Titan Motoren?

Guten Morgen zusammen,
Es wurde mir ein 100ccm Luftgekühlter Membraner Titan für EUR400 offeriert. Leider weiss ich nicht welches Modell das ist und auch nicht die Kolben Grösse. Er hat den Violeten Zylinderkopf.
Die Frage ist jetzt, ist das zu teuer für einen Luftgekühlten?
Was habt Ihr für Erfahrungen mit den Titan Motoren?

Hatte letzten Sonntag einen Pleuel Schaden meines Refo's und suche jetzt einen billiger 100er der noch in guten Zustand ist.

Danke und Gruss

blizzard

gepr.Mitglied

  • »blizzard« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. Januar 2006

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. Juni 2007, 14:28

ich bin zwar noch keinen gefahren hab aber mal einen luftgekühlten titan gesehen auf einem rennen und das teil war super schnell der ist den ganzen neueren tm k11 iame usw.einfach weggefahren.der hatte jedoch einen goldenen zylinderkopf.

marko_mcm

gepr.Mitglied

  • »marko_mcm« ist männlich

Registrierungsdatum: 27. Mai 2007

Beruf: Unternehmer

Hobbys: Kartsport, Motorsport allgemein, Mountainbiking, sonstiger Sport, Party machen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. Juni 2007, 16:02

Hallo!

Ich fahre zwar keinen luftgekühlten TITAN sondern einen TITAN WR1 100ccm wassergekühlt, aber ich kann meinem Vorredner nur zustimmen, TITAN-Motoren gehen wie Schmitz Katze ...........

Gruß Marko

zcorse

gepr.Mitglied

  • »zcorse« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 26. Juni 2007, 16:13

Was haltet Ihr von Titan Motoren?

Titan

kann ich auch nur bestättigen

:D geht gut der TITAN

frage zu deinem Refo was für einen ist es und der Pleuel schaden ist der pleuel ausgeschlagen wenn ja dan ist das mat,fehler.

Schnap dir einen Pleuel vom PCR der die gleichen masse hat und rein damit , kleine rev mit 120€ solltest du wieder en super motor haben.

ciao ZCORSE

haps selber erlebt und gemacht :]
La genialita e un motore di vita

Sprint221

gepr.Mitglied

  • »Sprint221« ist männlich
  • »Sprint221« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beruf: IT Spezialist

Hobbys: Kart, RC Autos, Moto Cross

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:37

Ciao Zcorse,
Tja, der Motor ist nicht mehr zu reten. Der Pleuel flog vorne raus und zerstörte den Zylinder als auch das gesammte Gehäuse X(
Ich wusste dass dies irgendwannmal passieren könnte, da ich nicht wusste wie lang der schon gelaufen ist.
Aber so ist es mit Schnäpchen.

Auch besten Dank fürs Feedback von Marko und blizzard.

Die Geschichte geht weiter...
Jetzt wurde mir ein Vortex Wassergekühlt/Membran 2004 für EUR350 offeriert.
Ich nehme an dass ich dan mehr auf den Vortex tendenziere als für den Titan.
Sonst bleibt mir als 3ter Wahl ein Wassergekühlter Drehschieber (neu überholt) von Refo für EUR450.

Meinungen?

Danke und Gruss
»Sprint221« hat folgende Dateien angehängt:
  • Refo 004.jpg (175,12 kB - 330 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Mai 2017, 20:43)
  • Refo 002.jpg (177,57 kB - 318 mal heruntergeladen - zuletzt: 5. Januar 2020, 17:31)

zcorse

gepr.Mitglied

  • »zcorse« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:49

Was haltet Ihr von Titan Motoren?

aua

Drehschieber (neu überholt) von Refo für EUR450

mega

okay auch die ander sind top ware :D

PS: der ist ja übel zugerichtet aber ein kompliment du machst auch keinen halben sachen :P

ciao Zcorse
La genialita e un motore di vita

karkar

gepr.Mitglied

  • »karkar« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. August 2006

Beruf: Schüler

Hobbys: Alles mit Motor

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Juni 2007, 20:46

ich find die vortex gut.die gehen obenraus echt genial.und der 2004er ist auch nicht viel schlechter als ein neuer rva.außerdem gibts für vortex überall teile und das auch günstig.bei titan würde mir etzt niemand einfallen
In diesem Sinne---Keep Racing

gixxer-85

gepr.Mitglied

  • »gixxer-85« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. August 2007

Beruf: ITA, FISI

Hobbys: Kartsport, Fitness, Schwimmsport, Webdesign

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. September 2007, 11:49

re

Dir ist das Pleul um die Ohren geflogen beim Titan? Das kenn ich irgendwo her. Ich bin ja Wiedereinsteiger seid nem halben Jahr. 1997 habe ich auf nem Tony / Titan augehört. Ich muss sagen der damalige Titan ging wie sau. Ist auch bei damaligen Meisterschaften nur vorne mitgefahren. Titan ist offizieller Vertriebspartner von Haase. Leider ist mir der Motor damals bei einer Drezahl von knapp 22 000 um die Ohren geflogen, aber er ging wie die Pest das muss ich sagen!

Gruß
gixxer-85
[size=10]Wer später bremst ist länger schnell!![/size]

Kartpauer1

gepr.Mitglied

  • »Kartpauer1« ist männlich

Registrierungsdatum: 23. September 2006

Beruf: Kfz-Mechaniker

Hobbys: Kartsport, Motorrad fahren,

Motor: Wankel,Honda, TM

Chassis: PCR

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 5. September 2007, 12:24

Hallo,
Titan-Motoren werden von PCR gefertigt. Sind gute Motoren

Sprint221

gepr.Mitglied

  • »Sprint221« ist männlich
  • »Sprint221« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2006

Beruf: IT Spezialist

Hobbys: Kart, RC Autos, Moto Cross

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 5. September 2007, 14:01

Danke Jungs fürs Feedback, aber in der zwischen Zeit habe ich einen guten IAME Sirio von zcorse bekommen, geht sehr gut und bis jetzt noch kein Problem.
Die Fotos sind von einen Refo, oder was von den Refo geblieben ist...
Mir wurde vor kurzen wieder ein 100ccm Titan angeboten, da ich so viel gutes davon gehört habe werde ich mir demnächst vielleicht doch einen holen.

Gruss,

Sprint221