Sie sind nicht angemeldet.

4star

Forensponsor

  • »4star« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. August 2007

Beruf: Maschinenbautechniker

Hobbys: Kart,Quad, Motorsport allgm.

Herkunftsland: irgendwo aus dem Süden

Hausbahn: Oppenrod

Motor: TM k9

Chassis: Birel

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Juni 2009, 22:46

niemand der mir für obige Fragen Antworten oder tipps geben kann?
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren." <Leonardo da Vinci>

www.kartclub-sh.ch

Alex A

gepr.Mitglied

  • »Alex A« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Mai 2008

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Juni 2009, 23:06

Ich finde die Bodenwellen eigentlich nicht schlimm, also ich habe von denen nicht viel gespürt.

Eine Magnetschleife.

mfg Alex

Roccateer

gepr.Mitglied

  • »Roccateer« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Mai 2009

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 10. Juni 2009, 11:58

bodenwellen sind vertretbar.
war dort erst vor ca 3 wochen.

finde die strecke echt super!

lediglich die streckenränder sind teilweise etwas angebrochen.
ich kam mal mit dem hinteren äußeren rad ind die wise, bzw. schlitterte dann auf der kette ins grüne^^

ich meine es sind 3 magnetschleifen verbaut. (sagte mir einer der fahrer)
habs selber noch nicht getestet da ich zu der zeit noch kein alfano hatte.

Bopfingen lohnt sich wirklich!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Roccateer« (10. Juni 2009, 11:58)


Easykart48

gepr.Mitglied

  • »Easykart48« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 11. Juni 2009, 07:59

Wir freuen uns auch schon am Wochenende aufs Rennen...Easykart fährt ja im Rahmen der Weiß-Blau-Trophy :D
Kann mir einer Sagen, mit welcher Übersetzung wir mit einem ICA Junior fahren sollten? Ich hab jetzt mal 11-84 drauf, geht das in etwa in Ordnung? Danke
www.stefan-wackerbauer.de

Toni

gepr.Mitglied

  • »Toni« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. Juni 2006

Beruf: Student

Hobbys: Handball, Tennis, Ski

Motor: TM KZ10B

Chassis: Mach1 FIA5

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 11. Juni 2009, 10:45

3 Magnetschleifen, also ich hab für mein MyChrom da immer nur 1

Alex A

gepr.Mitglied

  • »Alex A« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. Mai 2008

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 11. Juni 2009, 13:37

Da ist doch nur eine Schleife direkt vor der letzten Kurve.

mfg Alex

4star

Forensponsor

  • »4star« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. August 2007

Beruf: Maschinenbautechniker

Hobbys: Kart,Quad, Motorsport allgm.

Herkunftsland: irgendwo aus dem Süden

Hausbahn: Oppenrod

Motor: TM k9

Chassis: Birel

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 11. Juni 2009, 17:25

Danke Jungs

Ich werde es wohl dann genau rausfinden, ob eine oder drei Schleifen

mit der Übersetzung geh ich mal auf 11/83 bei meinem ROK was meint ihr?
"Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren." <Leonardo da Vinci>

www.kartclub-sh.ch

Zash

Händler

  • »Zash« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Beruf: Selbständig

Hobbys: Philosophie, Motorsport

Motor: DeBei Exigo

Chassis: CKR SG3

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 11. Juni 2009, 20:17

IMO liegt die Bahn um die 600m hoch.

Wie Wittgenborn auf die Idee kommt Deutschlands höchstgelegene Kartbahn zu haben ist mir ein Rätsel.....
--
Auf die Dauer hilft nur Power - alte japanische Motorenbauerweisheit

http://www.hh-kartracing.de

Easykart48

gepr.Mitglied

  • »Easykart48« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2007

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 16. Juni 2009, 07:52

Also wir hatten das Rennen am vergangenen WE in Bopfingen im Rahmen der Kart-Trophy-Weiß-Blau. Ich muss sagen, mit Weiß Blau sind es immer SUUUPER! Veranstaltungen :D.
Auch die Strecke findet mein Sohn schön! Ist mit Sicherheit keine Schalter-Strecke...die KF3 waren die Schnellsten 8o, aber fahrerisch anspruchsvoll, sauberes Fahrerlager...und die saubersten sanitären Anlagen, die ich je auf einer Kartbahn gesehen habe....wir kommen sicher wieder
www.stefan-wackerbauer.de

Zash

Händler

  • »Zash« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2006

Beruf: Selbständig

Hobbys: Philosophie, Motorsport

Motor: DeBei Exigo

Chassis: CKR SG3

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 16. Juni 2009, 08:19

Die Strecke an sich ist ok, bei der Weiss-Blau ist es dazu immer sehr sehr schön! Wir fahren da sehr gerne.
Duschcontainer etc. waren sehr sauber, die Bahnmiete preiswert und alles sehr schön organisiert.
Zudem gelang uns im Schalter die Chassisabstimmung eigentlich ganz gut und die Drittbeste Zeit stand zu Buche.

Was konntet ihr denn mit den KF3 für Zeiten fahren?

Allerdings waren die Bodenwellen absolut inakzeptabel und das muss DRINGEND gemacht werden. Da gingen reihenweise Aufhängungsteile, Kühler usw. kaputt weil die Buckelpiste dermaßen üble Schläge verteilt hat.

Von den Bodenwellen her war die Strecke nahezu unfahrbar und wir werden, wenn das nicht repariert wird, dort nicht mehr fahren bzw. starten.

Wäre da nicht die wirklich supernette Leitung der KTWB und das gute, freundschaftliche Verhältnis zu den Veranstaltern und den anderen Teilnehmern - wir hätten vermutlich Samstagabend den Schalter schon wieder eingepackt ;)

Aber so war es eine sehr gelungene und harmonische Veranstaltung. Und dazu noch das perfekte "Weiss-Blau-Wetter". Geregnet hat es erst auf der Heimfahrt ....

Wir freuen uns schon sehr auf die nächste Veranstaltung bei der KTWB !!!
--
Auf die Dauer hilft nur Power - alte japanische Motorenbauerweisheit

http://www.hh-kartracing.de

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Zash« (16. Juni 2009, 09:05)


Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher