Sie sind nicht angemeldet.

Harka

gepr.Mitglied

  • »Harka« ist männlich
  • »Harka« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Juni 2018

Beruf: Entwicklungsingenieur

Hobbys: MTB

Hausbahn: Wackersdorf

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 11. Juni 2020, 19:55

Neuer Heckauffahrschutz für DD2 ab 2020

Eine interessante Nachricht für alle DD2 Fahrer - https://theracebox.com/2020-introduction…-dd2-explained/

Für alle internationalle DD2 Events/Serien müssen die Karts ab dieses Jahr (2020) den CIK FIA Heckauffahrschutz haben. Für die Rennen auf nationalen Ebene ist auch das bisherige Rotax-Design zulässig.

Ich finde die Nachricht nicht so schlecht. Eine Variante weniger. Ich war nie ein super Fan des Sonderheckauffahrschutzes von DD2. Ich glaube die Zeit des alten Designs ist vorbei. Die Chassis Hersteller werden natürlich froh sein, dass sie keine Sonderlösung für den DD2 Heckauffahrschutz mehr brauchen werden. Ein delta zu dem KZ weniger.

Was denkt ihr?

hannoah

gepr.Mitglied

  • »hannoah« ist männlich

Registrierungsdatum: 29. August 2016

Beruf: Fluglehrer

Hobbys: Kartsport, Modellflug

Motor: DD2 evo, KZ10b

Chassis: Praga Dragon Evo, FK Evo

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Juni 2020, 21:13

Grundsätzlich finde ich die neue Version schöner und wenn es in den anderen Klassen damit gut funktioniert, warum dann nicht auch beim DD2. Für die Praga/FK/RS etc Chassis bis 2019 ist eine Nachrüstung aber wohl sehr schwierig, weil der Rahmen für die neue Version nicht lang genug ist, da fehlt dann der Platz zwischen HAS und Hinterreifen. Wird also dann wohl für 2021 ein neues Rohr geben. Oder mal komplett neu einkleiden, wenn die Krise vorbei ist.

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard TG14

Danksagungen: 213

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Juni 2020, 21:18

Die nachricht hatte ich schon im Dezember gepostet.bei mir ging die Umrüstung ohne Probleme und bin da schon sehr zufrieden mit dem neuen unterwegs. Man muss aber dazu sagen dass die neuen rahmen offziell auch bei der cik homologiert sein müssen.
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D