Sie sind nicht angemeldet.

Sulzbacher

gepr.Mitglied

  • »Sulzbacher« ist männlich
  • »Sulzbacher« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Februar 2020

Beruf: CNC-Dreher

Hobbys: Kartfahren

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Tm Kf2

Chassis: Zanardi

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:14

TM KF2 Kolbenring gebrochen

Hallo

Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen, den es ist mir mein Kolbenring gebrochen

Motor ist ein Tm Kf2

Was könnte der Grund dafür sein?

Vielen dank schon mal
»Sulzbacher« hat folgende Datei angehängt:

TONY83

gepr.Mitglied

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:20

Wie alt war der kolben. Kann Alter sein . Materialfehler etc
same shit different day ...

Sulzbacher

gepr.Mitglied

  • »Sulzbacher« ist männlich
  • »Sulzbacher« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Februar 2020

Beruf: CNC-Dreher

Hobbys: Kartfahren

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Tm Kf2

Chassis: Zanardi

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:22

Der Kolben ist 4 Stunden alt gewesen.

Das Problem ist jetzt zum 2 mal aufgetreten.

Der Kolben davor hat 3 Stunden gelaufen

Kann es durch zu das Kolben spiel kommen, durch den zzp oder kolbenring Stoßspiel ?

Ich hoffe mir kann einer Helfen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sulzbacher« (20. Mai 2020, 22:28)


TONY83

gepr.Mitglied

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:30

Kann viele Ursachen haben. Sieht mir aber nach zu mager aus und der kolben hat am rand abbrand . Hat du Abgasstemperatur, Quetschkante und Zündungs einstellung
same shit different day ...

TONY83

gepr.Mitglied

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:32

Stossspiel wäre auch interessant
same shit different day ...

Sulzbacher

gepr.Mitglied

  • »Sulzbacher« ist männlich
  • »Sulzbacher« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Februar 2020

Beruf: CNC-Dreher

Hobbys: Kartfahren

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Tm Kf2

Chassis: Zanardi

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:33

Quetschkante 1.0 Zündung 2.5 Vor ot Abgas leide nicht Stoßspiel habe ich leider nicht gemessen aber sollte das zumindest 0.2 sein oder mehr ?

TONY83

gepr.Mitglied

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:38

Bei den Werten ist alles ok. Kolben zu Zylinderbohrung , wie hast du da das spiel. Bohrung ist rund und zylindrisch ?
same shit different day ...

Sulzbacher

gepr.Mitglied

  • »Sulzbacher« ist männlich
  • »Sulzbacher« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Februar 2020

Beruf: CNC-Dreher

Hobbys: Kartfahren

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Tm Kf2

Chassis: Zanardi

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:40

Kolben ist ein 53.89 gewesen und Zylinder 54.04

TONY83

gepr.Mitglied

Danksagungen: 108

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:45

Uch das ist safe . Und 2x der identische fehler
same shit different day ...

Sulzbacher

gepr.Mitglied

  • »Sulzbacher« ist männlich
  • »Sulzbacher« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 18. Februar 2020

Beruf: CNC-Dreher

Hobbys: Kartfahren

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Tm Kf2

Chassis: Zanardi

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. Mai 2020, 22:49

Sind i welche Einstellungen falsch ? Oder an was kann es liegen