Sie sind nicht angemeldet.

257schalter

gepr.Mitglied

  • »257schalter« ist männlich
  • »257schalter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Hausbahn: Hagen

Motor: Maxter Mxe

Chassis: Mach1

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. Januar 2020, 16:00

Revision Maxter MXE

Frohes neues Jahr allen.

Ich fahre einen Maxter MXE,
dieser sollte glaube ich mal revidiert werden. Kann mir jemand einen Tipp geben wo?
Bei CRG Deutschland macht es wenig Sinn da es leider ein seltener Motor ist. Da kennt man sich wohl nicht so gut aus.
(ist nicht böse gemeint, habe das schon bei der Bestellung eines Kolben festgestellt)
Dabei geht es mir auch vorrangig um die Ersatzteile. Wenn ich da einen Tipp bekommen würde könnte ich ihn auch an meiner Hausbahn revidieren lassen.
Oder eben jemand wo ich ihn hinschicken kann.

Danke
Gruß Christof

kartracer84

gepr.Mitglied

  • »kartracer84« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Herkunftsland: österreich

Motor: rotax, KZ10

Chassis: birel , CRG

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. Januar 2020, 16:03

Frag mal Felix hier im forum . ( BB-Kartsport, den kann ich dir nur weiter empfehlen) ;)
wer später bremst ist länger schnell:)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

257schalter (03.01.2020), BB-K (04.01.2020)

257schalter

gepr.Mitglied

  • »257schalter« ist männlich
  • »257schalter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Hausbahn: Hagen

Motor: Maxter Mxe

Chassis: Mach1

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. Januar 2020, 16:07

Mach ich dankeschön.

Gruß Christof

Norman

gepr.Mitglied

  • »Norman« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. März 2009

Beruf: Lehrer

Hausbahn: Dahlem, Hagen & Schwalmtal

Motor: Maxter MXV, MXO & MXS 2

Chassis: Kosmos Drago

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. Januar 2020, 16:35

Hallo Christoph,
Ich kann dir SRP Racing empfehlen, sprich Maik Siebecke. Er arbeitet top und hat sehr viel Erfahrung mit Master.

Viele Grüße, Norman

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

257schalter (03.01.2020)

rolandw

gepr.Mitglied

  • »rolandw« ist männlich

Registrierungsdatum: 15. Juli 2015

Herkunftsland: Belgien

Hausbahn: Dahlem

Motor: TM KZ 10c

Chassis: CKR Barracuda

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Januar 2020, 19:46

Kannst aber auch bei Dirk Neu mal nachfragen, er hat auch viele Maxter gemacht.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

257schalter (03.01.2020)

257schalter

gepr.Mitglied

  • »257schalter« ist männlich
  • »257schalter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Hausbahn: Hagen

Motor: Maxter Mxe

Chassis: Mach1

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. Januar 2020, 15:20

Danke für Antworten.

Bei der Auswahl sollte mir hoffentlich jemand weiterhelfen können.

Werde euch berichten wer es geworden ist.
Vielleicht hilft es ja noch jemanden.

Gruß Christof

Mleity78

gepr.Mitglied

Danksagungen: 124

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. Januar 2020, 12:25

Warum fragst du nicht Achim? Der macht das doch auch.
Ansonsten gibt es einige die das auch Privat machen.

257schalter

gepr.Mitglied

  • »257schalter« ist männlich
  • »257schalter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Hausbahn: Hagen

Motor: Maxter Mxe

Chassis: Mach1

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. Januar 2020, 19:31

Würde ich, wie geschrieben ja auch beim Achim machen lassen.
Nur macht es wahrscheinlich mehr Sinn das ich die Teile besorge.
Ich weiß nicht ob Achim da Zeit noch Lust zu hat.
Als ich seiner Zeit den Motor gekauft habe war er frisch von ihm revidiert.
Aber auch er hat wahrscheinlich die falschen Teile bekommen. Das hab ich an den verkehrten Kopfdichtingen gesehen.
Ich werde Achim mal fragen.

Gruß Christof

BB-K

Händler

  • »BB-K« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2007

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Januar 2020, 21:26

[...]Ansonsten gibt es einige die das auch Privat machen.



Ganz tolle Idee hier Schwarzarbeit anzuregen ;) Schlimm genug, dass das scheinbar völlig normal ist...
Ihr braucht Ersatzteile für Motoren? PN an mich.
Leistungsmessung und Abstimmungsarbeiten? PN an mich

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kartiologe (08.01.2020), 257schalter (09.01.2020)

257schalter

gepr.Mitglied

  • »257schalter« ist männlich
  • »257schalter« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. März 2009

Hausbahn: Hagen

Motor: Maxter Mxe

Chassis: Mach1

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. Januar 2020, 09:49

Privat käme für mich auch nicht in Frage.
Die Arbeit als solches könnte ich auch selbst.
Habe aber nicht die Messvorrichtungen.

Gruß Christof