Sie sind nicht angemeldet.

kartracer84

gepr.Mitglied

  • »kartracer84« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Herkunftsland: österreich

Motor: rotax, KZ10

Chassis: birel , CRG

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

41

Samstag, 2. November 2019, 16:10

am besten ist deinen Hänger nach belieben selbst umbauen :-)
wer später bremst ist länger schnell:)

roddl

gepr.Mitglied

  • »roddl« ist männlich

Registrierungsdatum: 20. November 2016

Beruf: kfm.Angest.

Hobbys: meine Kinder

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

42

Montag, 4. November 2019, 09:35

Als Alternative kann man sich, wenn es für dich moralisch vertretbar ist, auch nach einem gebrauchten Leichenwagen umsehen. Die sind meist nicht sehr teuer und die beladbare Fläche (Sargraum) ist bei einem für 2 Särge nutzbaren Fahrzeug idR. +/- 2,50 m x 1,50 m.
Bei einem "2er" sind an der Seite sogar schon Rampen und ein ordentlicher Stauraum drunter, drüber ist ebenso ausreichend Stauraum.

Frank

Alex3103

gepr.Mitglied

  • »Alex3103« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. Juli 2015

Beruf: -

Hobbys: Motorsport auf 4 Rädern

Herkunftsland: DE

Hausbahn: Dahlem

Motor: Rotax DD2

Chassis: Kosmos

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

43

Montag, 4. November 2019, 11:14

Ehrlich gesagt halte ich in deinem Fall (für den Anfang) ein aktuelles Weltfinal Kart für etwas übertrieben...
Ich fahre jetzt seit 4 Jahren Rennkart. Die ersten Jahre nur 7-8 mal im Jahr. Dieses Jahr war es schon mehr. Ich überlege nächstes Jahr mal bei der RMC rein zu schauen und möchte generell noch mehr fahren. Daher jetzt das Weltfinal Kart. Ich lege aber auch viel Wert auf Performance und will es selbst Schuld sein wenn ich zu langsam bin :D
Für den Anfang reichen gebrauchte DD2 aus. Eine Garantie hast du beim Gebrauchtkauf ohnehin nie. Ich würde mich da wirklich auf das Bauchgefühl und den optischen Zustand verlassen. Wenn ein Kart ranzig aussieht, ist es meist auch entsprechend gepflegt. Natürlich kann es auch sauber geleckt sein und trotzdem Macken haben. Dennoch gibt mir das ein deutlich besseres Gefühl was die Pflegeintensität angeht.

EIn gebrauchtes DD2 für den Anfang bekommst du für 3k. Wenn du ein recht neues haben möchtest und etwas höher anfangen willst, dann rechne mit 4-5k. Ein Weltfinal Kart ist ein fast neues Kart. Die kosten wie gesagt fahrfertig etwas über 6k :-)
Mein Kart aus der Signatur steht wie gesagt auch zum Verkauf. Falls du trotz Entfernung Interesse hast, sag Bescheid ;-)

kartracer84

gepr.Mitglied

  • »kartracer84« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Herkunftsland: österreich

Motor: rotax, KZ10

Chassis: birel , CRG

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

44

Montag, 4. November 2019, 11:35

@alex, sehe ich genauso wie du . dem ist nichts mehr hinzuzufügen ;)
wer später bremst ist länger schnell:)

PaTricK91

gepr.Mitglied

  • »PaTricK91« ist männlich
  • »PaTricK91« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2019

Herkunftsland: Österreich

Motor: DD2

Chassis: Sodi

  • Nachricht senden

45

Montag, 4. November 2019, 14:49

Es soll halt noch Zukunft haben deshalb denk ich an etwas neuers Evo wäre fast ein muss. Bei den Chassis habe ich mich jetzt auch auf ein paar eingeschossen. Garage bekomme ich im Jänner. Helm werde ich mir wahrscheinlich diese Woche holen. Hänger habe ich einen schönen in Aussicht

HotRod

gepr.Mitglied

  • »HotRod« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. August 2018

Herkunftsland: Deutschland

Motor: IAME X30

Chassis: Wildkart FY32

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 5. November 2019, 13:05

Hi,

Hier bin ich gerade zufällig drüber gestolpert. Ich weiss nicht ob du so weit fahren willst aber das sieht doch auf den ersten Blick gut aus:

Sodi DD2

Ein Anhänger etc. wären ja auch dabei.

Grüße,
Matthias

PaTricK91

gepr.Mitglied

  • »PaTricK91« ist männlich
  • »PaTricK91« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2019

Herkunftsland: Österreich

Motor: DD2

Chassis: Sodi

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 5. November 2019, 16:38

@Hotrod bist du der Besitzer? Hab nämlich schon eine Mail geschrieben bzw ne Anfrage aber nix zurück bekommen

HotRod

gepr.Mitglied

  • »HotRod« ist männlich

Registrierungsdatum: 21. August 2018

Herkunftsland: Deutschland

Motor: IAME X30

Chassis: Wildkart FY32

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

48

Mittwoch, 6. November 2019, 01:17

Hi PaTrick91,

Nein, ich bin nur drüber gestolpert und habe mich an deinen Thread erinnert.

Grüße,
Matthias

PaTricK91

gepr.Mitglied

  • »PaTricK91« ist männlich
  • »PaTricK91« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 7. Oktober 2019

Herkunftsland: Österreich

Motor: DD2

Chassis: Sodi

  • Nachricht senden

49

Samstag, 9. November 2019, 17:11

So das erste Kart ist gekauft bzw angezahlt ist ein Sodi DD2 mit Evo Motor geworden :D . Bin echt schon gespannt wenn es fertig ist. Jetzt brauche ich schnell den Anhänger zum transportieren.

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

50

Samstag, 9. November 2019, 19:27

Wie alt ist der dd2 evo denn genau und was hast du denn bezahlt?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen