Sie sind nicht angemeldet.

Mathias

gepr.Mitglied

  • »Mathias« ist männlich
  • »Mathias« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 5. Januar 2018

Hobbys: Tauchen, Kart

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 11. September 2019, 16:27

Kosten für Kart Trophy Weiss Blau Raket Rookie Klasse

Hallo zusammen,


ich möchte kommendes Jahr mit meinem
Sohn gerne in der Kart Trophy Weiss Blau Raket Rookie starten und
folgendes Angebot nutzen: https://www.ktwb.de/home/SPEZIAL.html


In dem Angebot ist der Motor, Auspuff,
Vergaser, Elektrostarter, Sicherheitssitz, Nenngelder für die Saison
usw. schon dabei für 1800 €. Ein gutes Chassis mit Bremse,
Verkleidung und Lenkrad haben wir gerade im Auge. Diese Kosten sind
natürlich schnell zusammen gerechnet. Somit fehlen "nur"
noch Felgen, Reifen und Laptimer. Helm, Anzug, Nackenschutz, Schuhe
und Rippenschutz ist bereits vorhanden.


Was mich als Papa und Sponsor
interessiert, sind welche Kosten ungefähr kommen für solch eine
Saison mit 6 Veranstaltungen (1x Ampfing, 3x Wackersdorf, 1 Bobfingen
und 1x Cheb) auf einen zu. Wenn ich es richtig verstanden habe,
werden an den Wochenenden Sa. und So. trainiert, dann Zeitfahrt und
dann das Rennen. Des Weiteren würden wir zwischen den einzelne
Rennen natürlich auch gerne auf den genannten bzw. auch anderen Strecken
trainieren.


Die Reifen müssen für die
Veranstaltungen beim Veranstalter gekauft werden, dort kostet ein
Satz Sliks Vega Mini 150 € und ein Satz Regenreifen 200 €.


Ich habe grob für die Saison mit 4500
€ bis 6000 € gerechnet. Hier habe ich einkalkuliert, das Kart mit
Spezialpaket der KTWB + Benzin/ Öl, Reifen, Ersatzteile, Neuteile
bei eventuellen Unfällen, Fahrt + Übernachtungskosten, Verpflegung,
Trainingseinheiten außerhalb der Veranstaltungen. Ich hoffe, ich
habe nix vergessen? Daher meine Frage an Euch, ist die grobe
Schätzung von mir realistisch oder ehr nicht? Ist vielleicht jemand
von Euch schon genau die gleiche Saison in der KTWB oder ähnlichen
gefahren, und kann mir berichten? Gibt es vielleicht eine gleichwertige
oder sogar bessere Veranstaltungen wie die KTWB?


Ich wäre über jede Info von Euch sehr
dankbar. Mein Sohn wünscht sich das so gerne aber ich muss mir
natürlich vorher über die ungefähren Kosten im klaren sein. Nicht
das wir die Saison anfangen und in der Hälfte abbrechen müssen,
weil uns das Geld fürs Kartfahren aus geht.
Vielen Dank im Voraus.
Viele Grüße
Mathias

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 118

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 11. September 2019, 18:49

Hallo,
blöd gefragt, da ihr ja offensichtlich noch Helm, Overall usw abschaffen wollt/müsst, seid ihr überhaupt schon am Kart fahren?

Mathias

gepr.Mitglied

  • »Mathias« ist männlich
  • »Mathias« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 5. Januar 2018

Hobbys: Tauchen, Kart

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. September 2019, 19:16

Hey, ja wir fahren Leihkart und Slalomkart. Helm, Anzug, (Hand)Schuhe, Nackenschutz und Rippenschutz sind bereits vorhanden.

VG

Mathias

Ähnliche Themen