Sie sind nicht angemeldet.

Matt81

gepr.Mitglied

  • »Matt81« ist männlich
  • »Matt81« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Mai 2019

Beruf: Toningenieur

Hobbys: Motortsport & Karting Turntablism & Scratching

Herkunftsland: Germany/Deutschland

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Birel (Schalter)

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. Juni 2019, 22:53

Rotax Max umbau möglich auf Rotax Max DD2

Howdy,

bitte nicht Lachen :S eine Dumme Anfänger Frage :

Kann man ein Rotax Max umbauen auf ein Rotax Max DD2 8| ?(
Nur mal so aus Interesse ^^

Grüße
Matt
Whoever you are, no matter what social position you have, rich or poor, always show great strength and determination,
and always do everything with much love and deep faith in God.
One day you will reach your goal.

- Ayrton Senna - (1991)


Schildkroete99

gepr.Mitglied

  • »Schildkroete99« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Herkunftsland: Österreich

Hausbahn: Rechnitz

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Sodi Sigma rs 2018

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 2. Juni 2019, 23:02

Meines wissens nach nicht weil es im Grunde zwei komplett verschiedene Antriebsarten sind weshalb du für den DD2 ein spezielles Chassie brauchst welches nur auf der linken seite ein Achslager aufgrund des Direktantriebs hat. Der Rotax Max hat eine Fliegkraftkupplung und treibt die Achse über eine Kette an. Wenn ich irgendwas falsches gesagt habe kann mich ja jemand verbessern


Grüße
Marco

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (02.06.2019)

Matt81

gepr.Mitglied

  • »Matt81« ist männlich
  • »Matt81« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Mai 2019

Beruf: Toningenieur

Hobbys: Motortsport & Karting Turntablism & Scratching

Herkunftsland: Germany/Deutschland

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Birel (Schalter)

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. Juni 2019, 23:13

Vielen Dank für die schnelle Antwort :thumbsup:
Das dachte ich mir schon da ich auch gelesen hatte das der Rotax Max DD2 eine andere Antriebsart hat sind und man ein spezielles Chassie braucht.
Whoever you are, no matter what social position you have, rich or poor, always show great strength and determination,
and always do everything with much love and deep faith in God.
One day you will reach your goal.

- Ayrton Senna - (1991)


Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

4

Montag, 3. Juni 2019, 21:09

...du kannst aber zwecks Leistungssteigerung wohl u.a. den DD2 Zylinder und die Luftansaugung auf den Max umbauen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (03.06.2019)

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard 010B V2

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

5

Montag, 3. Juni 2019, 21:11

Zylinder ja. Airbox eher nicht empfehlenswert. Viele Probleme
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (03.06.2019)

Schildkroete99

gepr.Mitglied

  • »Schildkroete99« ist männlich

Registrierungsdatum: 19. Juli 2018

Herkunftsland: Österreich

Hausbahn: Rechnitz

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: Sodi Sigma rs 2018

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Montag, 3. Juni 2019, 22:08

Aber nach dem umbau kann man ja leider nicht mehr bei Rennen teilnehmen. Oder gibt es auch spezielle Rennen wo man mit diesen umbau fahren kann?

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard 010B V2

Danksagungen: 154

  • Nachricht senden

7

Montag, 3. Juni 2019, 22:28

Bestimmt irgendwo clubsport wo alles zugelassen ist. Aber dann nimmt man eher nen anderen motor
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (03.06.2019)