Sie sind nicht angemeldet.

DomSpeed

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 14. April 2014

Hausbahn: Oppenrod (ehem. Hahn)

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: LS Kart by Mach1

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

21

Montag, 3. Juni 2019, 15:20

Glückwunsch zu deinem Kart! Denke damit hast du für den Hobbybetrieb und Clubrennen nichts falsch gemacht, der Preis hört sich mit dem Zubehör nicht verkehrt an. Hatte auch eine Auge drauf. Das Chassis müsste älter als 2018 sein, es hat noch rote Anbauteile. Bei Mach1 gibt es seit 2018 eigentlich silberne und eine selbst nachstellende Bremse, eventuell ist es beim DD2 Chassis aber anders. Am besten bei Hetschel nachfragen.

Vielleicht trifft man sich mal beim Fahren, komme aus der Nähe von Mainz. Wir sind eine Gruppe von 6 Karts (fast alle Mach1 mit Rotax Senior) und sind öfter in Oppenrod und Walldorf unterwegs. Witzig, auch im SimRacing bin ich unterwegs, habe mir erst vor Kurzem einen Simulator gebaut (Aluframe + OSW).

Strahlemann

unregistriert

22

Montag, 3. Juni 2019, 15:55

Hey ja cool, vielleicht sieht man sich ja mal auf der Bahn. Simraicng mit OSW, gute Wahl! :thumbup: Ich nutz einen Simucube und hab seit paar Monaten das SFX100 System... Mega... :love:

Das Chassis ist laut Vorbesitzer von 18 und hat nichts. Selbst wenn es aus 17 wäre, Der Zustand ist sehr gut. Vielleicht hat Mach1 da noch "Altbestände" verbaut. Ja aber stimmt was du schreibst mit den silbernen Teilen ab 18... Also für mich passt es und wie du sagst für Club Rennen und Hobby allemal gut genug.

Matt81

gepr.Mitglied

  • »Matt81« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Mai 2019

Herkunftsland: Germany/Deutschland

Motor: Rotax Max DD2

Chassis: Praga

Danksagungen: 17

  • Nachricht senden

23

Montag, 3. Juni 2019, 16:11

Viel Spass mit deinem neuen Kart ^^

Habe eine schöne Zeit mit der Kiste , Sichere Fahrten und schnelle Zeiten :thumbup:
Matt
Whoever you are, no matter what social position you have, rich or poor, always show great strength and determination,
and always do everything with much love and deep faith in God.
One day you will reach your goal.

- Ayrton Senna - (1991)


Strahlemann

unregistriert

24

Montag, 3. Juni 2019, 16:17

Danke Matt! Wünsch Das gleiche wenn du dann fündig geworden bist! :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (03.06.2019)

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

25

Montag, 3. Juni 2019, 19:52

Schickes Teil, bis bald mal auf der Bahn! Wochenende Wackersdorf :D

Es hat sich bereits 1 Gast bedankt.

Strahlemann

unregistriert

26

Mittwoch, 5. Juni 2019, 10:07

Moin Zusammen,


hab mich nochmal dahinter geklemmt was Motor und Chassis angeht und mit Hetschel, Presbo und Rotax Kontakt aufgenommen. Mir ging es einfach um die Historie schwarz auf weiß.


- Chassis wurde für das Werksteam im Mai 2016 als Ersatzchassis gebaut. 2017 für 3 Rennen eingesetzt, Verschleißteile erneuert und 2018 an privat (mein Verkäufer) verkauft.
- Motor ist ein selektiertes Aggregat für die Grand Finals 2015 in Portimao gewesen. Bekam danach EVO Kolben, Pleul und Vergaser verpasst und wurde danach mit 7 Stunden an privat (mein Verkäufer) verkauft.


Motor und Chassis fanden dann zusammen und waren seitdem 13 Stunden bei meinem Verkäufer in Betrieb. Kann ich so mit leben. Wie gesagt für mich als Einsteiger und Hobbyfahrer mehr als ausreichend.


Gruß Domi


Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 5. Juni 2019, 12:19

Das Teil ist top. Pack alles ein und komm übers WE nach Wackersdorf. Wir sind Freitag bis Sonntag da.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (06.06.2019)

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 5. Juni 2019, 13:50

also ich kann nur sagen dass es mit dem motor eine lüge ist.

1. auf den grand finals 2015 wurden nur evo motoren gefahren und deiner ist kein evo. und 2. selektiert keiner die motoren für die grand finals. da wird einfach montiert was geliefert wurde.
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Matt81 (21.02.2020)

Strahlemann

unregistriert

29

Donnerstag, 6. Juni 2019, 15:45

Aber anhand der Motornummer kannst du auf der deutschen Rotax Seite das Jahr checken
Dann sei so gut und gib mir mal den Link dazu und ich check es nochmal gegen aber ich hab die Info sowohl von Prespo als auch von Rotax direkt... Und die Motoren für die Finals werden eben doch von Rotax selektiert...

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 6. Juni 2019, 21:47

https://www.rotax-ems.com/enginecheck.php

hier kannst du zumindest die herkunft und plombe checken. das produktionsdatum steht auf dem gehäuse eingestanz. weiss gerade nicht mehr wo genau. Und wer hat dir das erzählt dass die motoren selektiert werden? ich habe z.b. mit dem generalimporteur aus belgien gesprochen und er hat mir bestätigt dass da nix selektiert wird. die teilnehmenden hersteller kriegen ihre anzahl von motoren, die die auf die rahmen schmeissen. als ob die sich die mühe machen 360 motoren alle zu vermessen und selektieren. dafür müsste der zylinder ab, alles vermessen werden. die sagen doch eselbst dass die mittlerweile so gut sind dass alle gleich sind und nur der fahrer den unterschied ausmacht.das wäre doch gegen ihre Philosophie. die nehmen die vom band :D
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Atom1kk« (6. Juni 2019, 21:54)