Sie sind nicht angemeldet.

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich
  • »Eisbär« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hahn, Oppenrod

Motor: TM KZ10, Rotax Max

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 10. März 2019, 09:17

Hinterachslager für Praga/Intrepid etc. DD2 80x40 oder ?x40

Moinsen,

da ich mich mehr oder weniger intensiv mit dem Thema DD2 beschäftige und ein nacktes Intrepid-Chassis in der Garage steht:

Sind die Lagerschalen der KF/KZ-Chassis identisch mit den DD2? Würde dann bedeuten, es wären Hinterachslager 80x40 verbaut (gibt es sowas?).

Oder sind die Außenduchmesser der 40er Lager unterschiedlich? Dann bräuchte ich eine neue Lagerschale.

Danke schon mal für eure Antworten!

VG Lars

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich
  • »Eisbär« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hahn, Oppenrod

Motor: TM KZ10, Rotax Max

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 10. März 2019, 19:04

Habe Antwort bekommen, Danke!

Kart2018

gepr.Mitglied

  • »Kart2018« ist männlich

Registrierungsdatum: 25. Dezember 2018

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. März 2019, 19:45

...wäre schön, wenn Du uns teilhaben läßt damit andere mit dem gleichen Problem es dann im Forum nachlesen könnten...Danke.... :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Mcb0210 (13.03.2019)

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich
  • »Eisbär« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hahn, Oppenrod

Motor: TM KZ10, Rotax Max

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2019, 17:46

Es gibt 80x40-Lager, somit können die Lagerböcke vom Schalter-Chassis verwendet werden.
VG Lars

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen