Sie sind nicht angemeldet.

bandit-sh

gepr.Mitglied

  • »bandit-sh« ist männlich
  • »bandit-sh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Beruf: Vertrieb

Hobbys: Kart

Herkunftsland: D

Hausbahn: Asserballe

Motor: Rotax senior

Chassis: Formula K

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Oktober 2018, 20:35

Fahrer mit 90 Kg -+ welcher 2 T Motor

Welcher Motor hat mehr Leistung oder sind alle eher gleich?
Leopard - X 30 - Rotax Senior?

Gibt es aktve Fahrer mit 90Kg die son Motor im Rennen fahren? Club Rennen?
Oder macht da nur DD2 Sinn?

houbidoo

gepr.Mitglied

  • »houbidoo« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2016

Beruf: Consultant Network Engineer

Hobbys: Kartfahren, Tennis

Hausbahn: Dahlem

Motor: IAME Super x30 & IAME x30

Chassis: Energy Space 2018

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 21. Oktober 2018, 22:27

Also ich kenne mehrere Fahrer mit +100kg die sowohl Rotax Max Senior, als auch x30 Senior fahren (auch Clubrennen).
Die Motoren machen die auch in der Gewichtsklasse mehr als genug Spass und haben genug Dampf.

Der x30 hat gerade mit dem aktuellen Vergaser (Rillostaon ab 2018) definitiv etwas mehr Dampf als der Rotax Max.

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Oppenrod, Liedolsheim, Wittgenborn

Motor: TM KZ10b

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 137

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Oktober 2018, 21:20

"Trockengewicht" ohne Ausrüstung ist bei mir 85 KG, komme mit dem Rotax gut klar. Fahre allerdings keine Rennen. Habe noch einen Schalter, ist natürlich kein allzu guter Vergleich, andere Welt.
Jedoch macht der Rotax im Vergleich zu meinem Vorgänger 390er Honda mit 25 PS deutlich mehr Spaß.
Höre immer wieder, dass sich der X30 etwas "rennmäßiger" als der Rotax anfühlt. Habe selbst aber noch keinen gefahren. Da können dir andere bestimmt mehr dazu sagen.
Hoffe, das hilft ein bisschen.

dragi

gepr.Mitglied

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 12:39

90kg (mit Bekleidung 95kg) bist du nur bei Schaltkart gut aufgehoben alles andere ist nix, ok, ev. noch DD2. Bin selber 95kg und schon alles gefahren, man kann schon fahren aber man schaut mehr nach hinten als nach vorne!
Gruss Dragi

zcorse

gepr.Mitglied

  • »zcorse« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:16

Iame 175ccm KF 4
ca 40 PS und Mehr

https://www.action-karting.fr/Moteur-IAM…/p/4/504/12385/


Das ist der richtige Kauf für Schwere Jungs

Gruss
ZCORSE

HAB selber einen und das ding geht gut richtig gut. :D :rolleyes:
La genialita e un motore di vita

zcorse

gepr.Mitglied

  • »zcorse« ist männlich

Registrierungsdatum: 31. Mai 2007

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:19

Es gibt 2 versionen

Die eine ist mit dem 36mm Dellort Vergaser (sehr gutes Drehmoment)
die 2 ist mit dem Tilletson vergaser

Beide gehen gut.

Meine Besser :rolleyes: :P :ironie:
La genialita e un motore di vita

dragi

gepr.Mitglied

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 18:33

Iame 175ccm KF 4
ca 40 PS und Mehr

https://www.action-karting.fr/Moteur-IAM…/p/4/504/12385/


Das ist der richtige Kauf für Schwere Jungs

Gruss
ZCORSE

HAB selber einen und das ding geht gut richtig gut. :D :rolleyes:

Bin auch gefajren aber war mir zu wenig, wie schwer bist du?
Darum habe ich mir Super Shifter 175ccm gekauft!
Gruss Dragi

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 25. Oktober 2018, 23:50

Auf die Rundenzeiten gesehen tut sich zwischen dem Super X30 und dem Super Shifter aber nicht sonderlich viel.

Wobei ich aber eh nicht verstehe, wozu man einen Schalter mit 50ccm mehr und E-Starter braucht. ?(

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. Oktober 2018, 00:30

Beim finale der x30 in le mans war der super sogar einen hauch schneller als der super shifter. Hst aber eher was mit dem gewicht zu tun.
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: SODI Sigma DD2

Danksagungen: 224

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. Oktober 2018, 01:37

Grad kurz nachgeschaut. 28 kg mehr müssen erstmal auch bewegt werden :D
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dragi (26.10.2018)