Sie sind nicht angemeldet.

Meisenarsch

gepr.Mitglied

  • »Meisenarsch« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. Oktober 2018

Herkunftsland: Deutschland

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. Oktober 2018, 16:38

TOP-Kart mit IAME X30 SUPER

Was haltet Ihr von diesem Kart für den reinen Hobbybetrieb auf dem Gebrauchtmarkt:

Frisch gewartetes Komplettkart.
Motor ist frisch revidiert und präpariert für maximale Leistung.
Vorderradbremsanlage ist neu.

Chassis
Marke: TOP-Kart
Modell: Twister
Kategorie: OK
Baujahr: 2016
Homologation: 103/CH/17
Ø Rahmenrohr: 32/30 mm
Ø Hinterachse: 50 mm
Ø Achsschenkel: 25 mm
Anbauteile: Magnesium & Aluminium
Bremsanlage: Hinterachse per Fuß & Vorderachse per Hand
Felgen: 130/210 Magnesium
Sitz: Tillett vollgepolstert Größe "XL"
Rahmenfarbe: blau
Verkleidungsfarbe: blau
Deko-Kit: TOP-Kart
Motorbock: Aluminum
Kettenschutz: integral
Reifen: KOMET
Sonstiges: KG Kühler mit 3-Wege Thermostat und Silikonschläuchen

Motor
Marke: IAME
Modell: Super X30
Kategorie: Super X30
Homologation:
Hubraum: 175 cc
Kupplung: Fliehkraft
Leistung: 44 PS
Startart: Onboard-Elektro
Vergaser: Tillotson
AGD: RR Nox Ø30 mm
Laufleistung: 0 h muss eingefahren werden
Sonstiges: Motor ist frisch revidiert und für Rennen reglementkonform präpariert.
Kolbenmaß: 63,82 grün

Bar-Preis: 3.350,00 ¬
ohne Laptimer!

Danke vorab für eure Meinungen!

Schöne Grüße

houbidoo

gepr.Mitglied

  • »houbidoo« ist männlich

Registrierungsdatum: 2. November 2016

Beruf: Consultant Network Engineer

Hobbys: Kartfahren, Tennis

Hausbahn: Dahlem

Motor: IAME Super x30 & IAME x30

Chassis: Energy Space 2018

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Oktober 2018, 12:09

Habe selber mit dem normalen x30 angefangen und fahre nun den Super x30.
Für den Anfang wäre der Super sicher viel zu viel, das Ding geht ab wie eine Wildsau!

Ansonsten toller Motor und einfach in der Handhabung und gut in der Haltbarkeit für die gebotene Leistung. (ca. halbe Standzeit wie ein normaler x30 für den Hobbypilot)