Sie sind nicht angemeldet.

bandit-sh

gepr.Mitglied

  • »bandit-sh« ist männlich
  • »bandit-sh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Beruf: Vertrieb

Hobbys: Kart

Herkunftsland: D

Hausbahn: Asserballe

Motor: Iame Leopard

Chassis: SQ MBA

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. September 2018, 20:34

PHBG18 BS Vergaser Dellorto Bambini Vergaser Gazelle Waterswift Fragen

Hallo

Hab an unseremm Gazelle einen PHBG18 BS ....

1.wofür sind je rechts und links die beiden kleinen Schlauchanschlüsse?
Auf vielen Fotos im Netz sind diese nach unten gerichtet. Ohne Schlauch.Bei unserem nach oben und über einen Schlauch verbunden Was hat das aufsich?
Auch sind die zwei Schlauchanschlüsse anscheinend nur gesteckt. Den einen kann ich leicht heraus ziehen.

2.Der Gaszug wird durch einen 90Grad Bogen geführt. Ich finde die Reibung im Rohr recht hoch. Kann man dies Weglassen oder durch 45 Grad ersetzten. Danke!

TONY83

gepr.Mitglied

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

2

Montag, 3. September 2018, 07:40

Servus.

Zu 1: Das ist die entlüftung für das schwimmergehäuse.
Lass die beiden öffnungen nach unten und gut is .

Zu 2 : Die 90 Grad Bögen sind normal . Neuen Bowdenzug und Teflonbeschichtete Seilführung nehmen . Und ein wenig Öl hilft auch ab und zu . Aber dünnes kriech Öl und kein Kleber
same shit different day ...

bandit-sh

gepr.Mitglied

  • »bandit-sh« ist männlich
  • »bandit-sh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Beruf: Vertrieb

Hobbys: Kart

Herkunftsland: D

Hausbahn: Asserballe

Motor: Iame Leopard

Chassis: SQ MBA

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. September 2018, 21:17

Problem nun...

Motor geht nach dem losfahren oder Last aus. Springt gut an.
23 er Nadel, 2. Kerbe von oben, 91er Düse. Gemischschraube ( die zum Motor hin 1 Umdrehung raus ). Soll ich die weiter raus drehen also noch fetter?
Pumpe ist ok.Spritt kommt an.

Welche Einstellungen hattet ihr bei den Gazelle mit Dellorto?? Danke.

Rainman

gepr.Mitglied

  • »Rainman« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Juni 2007

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. September 2018, 05:13

Hört sich an als wäre keine Kompression mehr da Kolben mit Ring verschliessen

BB-K

Händler

  • »BB-K« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2007

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 20. September 2018, 09:00

Dreh den Teller unter der Hauptdüse richtig rum, dann läuft er.
Ihr braucht Ersatzteile für Motoren? PN an mich.
Leistungsmessung und Abstimmungsarbeiten? PN an mich

bandit-sh

gepr.Mitglied

  • »bandit-sh« ist männlich
  • »bandit-sh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Beruf: Vertrieb

Hobbys: Kart

Herkunftsland: D

Hausbahn: Asserballe

Motor: Iame Leopard

Chassis: SQ MBA

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. September 2018, 21:59

Teller richtig eingebaut und er läuft. (Lief...)

Nach dem mein Junge 10 Runden fahren konnte gab es Zündaussetzer bis hin das er garnicht mehr anging... Funke ist da
Gemischschraube habe ich bei ca 50min gehabt da er leicht rauchte.
23 er nadel 91er Düse
Es ist die analoge Zündung verbaut. Kann das am Zündzeitpunkt liegen?
Auf dem Bock drehte er hoch und brach dann ein.
Ich Tippe auf zu fett oder Zündung.

Kenne mich nur mit Tillotson aus aber nicht mit Dellorto....
Danke für Tipps

bandit-sh

gepr.Mitglied

  • »bandit-sh« ist männlich
  • »bandit-sh« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11. April 2017

Beruf: Vertrieb

Hobbys: Kart

Herkunftsland: D

Hausbahn: Asserballe

Motor: Iame Leopard

Chassis: SQ MBA

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. September 2018, 00:05

Teller richtig eingebaut und er läuft. (Lief...)

Nach dem mein Junge 10 Runden fahren konnte gab es Zündaussetzer bis hin das er garnicht mehr anging... Funke ist da
Gemischschraube habe ich bei ca 50min gehabt da er leicht rauchte.
23 er nadel 91er Düse
Es ist die analoge Zündung verbaut. Kann das am Zündzeitpunkt liegen?
Auf dem Bock drehte er hoch und brach dann ein.
Ich Tippe auf zu fett oder Zündung.

Kenne mich nur mit Tillotson aus aber nicht mit Dellorto....
Danke für Tipps

Teller richtig eingebaut und er läuft. (Lief...)

Nach dem mein Junge 10 Runden fahren konnte gab es Zündaussetzer bis hin das er garnicht mehr anging... Funke ist da
Gemischschraube habe ich bei ca 50min gehabt da er leicht rauchte.
23 er nadel 91er Düse
Es ist die analoge Zündung verbaut. Kann das am Zündzeitpunkt liegen?
Auf dem Bock drehte er hoch und brach dann ein.
Ich Tippe auf zu fett oder Zündung.

Kenne mich nur mit Tillotson aus aber nicht mit Dellorto....
Danke für Tipps



brauch ich eigenlch nen Rücklauf vom Tank....fällt mir gerade so ein??!! wenn ja wie ist der aufgebaut?