Sie sind nicht angemeldet.

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

21

Freitag, 14. September 2018, 08:32

Da liegst du definitiv falsch.

Der Kuka schweißt seine beispielsweise auch selber, für ejnen schmalen Taler.

LC-kart

gepr.Mitglied

  • »LC-kart« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. April 2006

Beruf: Veranstaltungstechniker

Hobbys: Kartfahren, Musik machen, Videos drehen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 10. März 2019, 20:49

Hallo Harka.

Ich denke, Deinem Erfahrungsbericht ist nichts hinzuzufügen. Das hat mir wirklich extrem weitergeholfen bei der Entscheidung, welcher "One Man Kart Trolley" für mich der Richtige ist :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Vielen Dank dafür ...

Grüßli Klaus
To finish first you first have to finish first
(Ron Dennis)

kartracer84

gepr.Mitglied

  • »kartracer84« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2016

Herkunftsland: österreich

Motor: rotax, KZ10

Chassis: birel , CRG

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

23

Montag, 11. März 2019, 13:47

genau , harka hat das wunderbar beschrieben .
ich nutze auch den dalmi, ich könnte mir das gute stück nicht mehr wegdenken :)

Greeets
wer später bremst ist länger schnell:)

Harka

gepr.Mitglied

  • »Harka« ist männlich
  • »Harka« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 22. Juni 2018

Beruf: Entwicklungsingenieur

Hobbys: MTB

Hausbahn: Wackersdorf

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

24

Montag, 11. März 2019, 22:26

Danke für die netten Worten, Jungs. Nach eine Saison kann ich auch bestätigen, dass ich sehr zufrieden mit dem Dalmi Kartwagen bin.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

LC-kart (12.03.2019), kartracer84 (12.03.2019)

LC-kart

gepr.Mitglied

  • »LC-kart« ist männlich

Registrierungsdatum: 24. April 2006

Beruf: Veranstaltungstechniker

Hobbys: Kartfahren, Musik machen, Videos drehen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 14. März 2019, 08:35

Ich habe den Kartwagen am Montag bestellt und er war gester schon da. Sensationell :thumbup: :thumbup:

Der Zusammenbau war überhaupt kein Problem. Nur über den deutschen Text in der Montageanleitung musste ich doch mal schmunzeln. :P

Aber die hab ich am End auch gar nicht gebraucht. Das hat sich quasi von selbst erklärt. Jetzt muss nur noch mein Kart aus der Revision zurück kommen :D :D
To finish first you first have to finish first
(Ron Dennis)

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher