Sie sind nicht angemeldet.

Lappen

gepr.Mitglied

  • »Lappen« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.12.2016

Beruf: INI

Hausbahn: genk

Motor: k10

Chassis: tony

  • Nachricht senden

1

06.07.2018, 22:47

Seven l4 Problem...Pvl Hündung

Hallo
Habe ein Problem mit meinem Motor....
Mit dem eingebauten Anlsser habe ich kein Zündfunken .....wenn ich den Externen Starter benutze habe ich ein Funke und er läuft .
Wer kann mir Helfen Batterie ist voll
Gruß

pehaha

gepr.Mitglied

  • »pehaha« ist männlich

Registrierungsdatum: 08.09.2005

Beruf: Selbst.

Hobbys: Technik

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

2

07.07.2018, 20:34

Hat deine Tastatur Zahnausfall ?
:D

Jetzt überleg mal wo das Problem liegt?
Da kommt man ganz alleine drauf.....
Tip "Magnetzündung"
Mach mal Zündkerze raus, steck sie in den Stecker , Kerze gegen Masse....Anlasser drücken.
Wetten , dann ist auch ein Zündfunke da.
( Es gibt auch ein Leben NACH dem Kart :D )

Lappen

gepr.Mitglied

  • »Lappen« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.12.2016

Beruf: INI

Hausbahn: genk

Motor: k10

Chassis: tony

  • Nachricht senden

3

07.07.2018, 23:06

Hallo
Kerze raus sie habe ich alles durch mit oder ohne Stecker kein Funke ...
Habe ihn sogar mir ner Autobatterie überbrückt kein Funke ...
Anlasser Neu Kerze Neu Zündspule Rotor usw alles neu
Mhhh.
Gruß

pehaha

gepr.Mitglied

  • »pehaha« ist männlich

Registrierungsdatum: 08.09.2005

Beruf: Selbst.

Hobbys: Technik

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

4

08.07.2018, 11:54

Und mit extern Starter geht er ?
( Es gibt auch ein Leben NACH dem Kart :D )

PRD Racer

gepr.Mitglied

  • »PRD Racer« ist männlich

Registrierungsdatum: 06.10.2015

Beruf: Angestellter

Hobbys: Kart schrauben

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Rotax junior, Parilla junior, Iame Gazelle

Chassis: Tony Nordix, Fa Alonso, Birel C28

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

5

08.07.2018, 13:08

Was hat denn nun der Anlasser mit dem Zündfunken zu tun? Und wie überprüft man den Zündfunken ohne Kerze? ;(
Läuft der Motor mit dem externen Starter?

pehaha

gepr.Mitglied

  • »pehaha« ist männlich

Registrierungsdatum: 08.09.2005

Beruf: Selbst.

Hobbys: Technik

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

6

08.07.2018, 21:07

PRD Racer, hast du Ahnung vom schrauben ?
Möchte nicht alles, was ich schon vor 10 Jahren erklärt habe, noch mal durch kauen.
Wenn du den Zusammenhang nicht siehst /kennst...kann ich auch nichts dafür.
( Es gibt auch ein Leben NACH dem Kart :D )

Lappen

gepr.Mitglied

  • »Lappen« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.12.2016

Beruf: INI

Hausbahn: genk

Motor: k10

Chassis: tony

  • Nachricht senden

7

08.07.2018, 22:34

Hallo
Ja mit dem externen geht er und Läuft ....zum prüfen ohne Kerze einfach das Kabel ohne Stecker an den Motor halten .
Das ist ja mein Problem mit dem Obord null wirlich null Funke und mit dem Externen alles okay wie gesagt Anlasser Batterie usw alles Neu
Kill Schalter ist auch einer dran zum Prüfen .........habe Heute Spule Rotor und Stator getauscht immer noch das selbe
Gruß

Lappen

gepr.Mitglied

  • »Lappen« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 11.12.2016

Beruf: INI

Hausbahn: genk

Motor: k10

Chassis: tony

  • Nachricht senden

8

08.07.2018, 22:37

PRD Racer, hast du Ahnung vom schrauben ?
Möchte nicht alles, was ich schon vor 10 Jahren erklärt habe, noch mal durch kauen.
Wenn du den Zusammenhang nicht siehst /kennst...kann ich auch nichts dafür.

PRD Racer, hast du Ahnung vom schrauben ?
Möchte nicht alles, was ich schon vor 10 Jahren erklärt habe, noch mal durch kauen.
Wenn du den Zusammenhang nicht siehst /kennst...kann ich auch nichts dafür.

Meist du mit zusammenhang mich??????????????
Habe echt alles durch ich weis das das Magnetfeld eine gewisse U/MIN braucht

TONY83

gepr.Mitglied

Danksagungen: 33

  • Nachricht senden

9

09.07.2018, 07:23

Mal mit einer stärkeren batterie versucht . Evtl zu geringe drehzahl beim starten ?? Herr Schröder
same shit different day ...

pehaha

gepr.Mitglied

  • »pehaha« ist männlich

Registrierungsdatum: 08.09.2005

Beruf: Selbst.

Hobbys: Technik

Danksagungen: 378

  • Nachricht senden

10

09.07.2018, 09:18

Magnetzündung lebt von Drehzahl.....ist doch nicht so schwer.
Guck auf deinen Drehzahlmesser.....der schlaffe Anlasser schafft vill 4-500 Umdr. der externe dagegen bestimmt 800.
Warum lassen sich 100er so schwer anschieben....warum haben fette 2T (Rübig) einen Dekompressionsknopf?
Die Kompression bremst den Starter.....daher sage ich doch, ohne Kerze = ohne Kompression dreht es sich leichter. Ist dann ein Funke da, weißt woran es liegt.
Selbst stärkere Batterie schafft es meist nicht.

PRD hat das einst nur mit einer anderen Zündanlage "Easystart" hinbekommen.
Fazit: Wenn ext.Starter Zündfunke erzeugt ist Zündung OK.
Wenn onbord Starter kein Zündfunke erzeugt ist Anlasserdrehzahl zu gering.
Die PVL kannst ja nicht mit Zündstrom versorgen....
Hast alle Masseanschlüsse geprüft? Masse Batterie geht wohin? Chassis?
Dann legt mal nähe Motor noch ein Massekabel direkt ans Anlassergehäuse.
Hast du ein Relais vorm Anlasserknopf? Relais sind oft Schwachpunkt.
Wenn der Motor extern gestartet läuft, dann ist er gesund.
Also kann es nur zu geringe Anlasserdrehzahl sein. Glaub es mir.

Nimm mal dein Handy, mach ein kurzes Video nah am Motor.

Das man den Sound des Starters hört, dann das gleiche mit Externem.
PS: Niemals so Kabel an Masse den Funken prüfen, immer Kerze in Stecker und Kerze gegen Masse. Dann hast immer Elektrodenabstand als Überschlagstrecke. Ein Digi Spule kannst schnell killen.
( Es gibt auch ein Leben NACH dem Kart :D )