Sie sind nicht angemeldet.

3000M

gepr.Mitglied

  • »3000M« ist männlich
  • »3000M« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beruf: Konstrukteur

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Kerpen

Motor: PRD Fireball

Chassis: CRG Road Rebell

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 3. Juli 2018, 12:45

Frage zum Auspuff in Kerpen

Hallo zusammen,

ich bin Wiedereinsteiger in de Kartsport und möchte am Samstag wieder in Kerpen fahren gehen. Ich habe auf der Homepage der Bahn gelesen, dass man nur noch mit einem CIK Homologationsstandard 2015 fahren darf. Was hat es damit genau auf sich? Ich habe z.Zt. ein CRG Road Rebell mit einem PRD Firball Motor. Montiert ist der Auspuff, welcher mit dem Motor ausgeliefert wurde. Kann ich diesen noch fahren? Oder werde ich direkt von der Bahn geschmissen? Wird dort auch mal ein Auge zugedrückt oder werde ich verflucht :-)?

Vielen Dank für die Auskünfte und allzeit gute Fahrt!

MfG

Chris

Philipp74

gepr.Mitglied

  • »Philipp74« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. September 2017

Herkunftsland: DE

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 3. Juli 2018, 14:18

Hi,

Am besten schickst du mal ein Foto rein, aber wenn du wie du schreibst wiedereinsteiger bist würde ich dir raten das erste mal unter der Woche zu fahren. Am Wochende wird es bei den Temperaturen richtig voll..

3000M

gepr.Mitglied

  • »3000M« ist männlich
  • »3000M« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 14. Juni 2015

Beruf: Konstrukteur

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Kerpen

Motor: PRD Fireball

Chassis: CRG Road Rebell

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Juli 2018, 22:47

Hallo Philipp,

danke für die Antwort. Also so langsam bin ich dann doch nicht, als das ich mich am Wochenende nicht hintrauen würde :-)

Mein Problem ist, dass ich am kommenden Dienstag für eine OP ins Krankenhaus muss, daher ist dann Fahren in diesem Jahr eh erstmal gegessen. Möchte nur am Samstag nochmal etwas fahren und dann kommendes Jahr intensiver fahren.

Hier die Bilder der mir zur Verfügung stehenden Auspuffbirnen (hoffentlich geht das in Kerpen) im Anhang.

Viele Grüße
»3000M« hat folgende Dateien angehängt:

Philipp74

gepr.Mitglied

  • »Philipp74« ist männlich

Registrierungsdatum: 12. September 2017

Herkunftsland: DE

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 3. Juli 2018, 23:35

Auf der Webseite steht das man auf den EX-SI/22 zurück greifen soll, das bezieht sich aber nur auf Schaltkarts. Ob die anderen Klassen auch einen Zusatzschalldämpfer brauchen geht da nicht klar hinaus. Ich meine in Kerpen auch schon viele ohne gesehen zu haben. Um auf ganz Nummer sicher zu gehen, einfach mal schnell anrufen und Nachfragen.

Habe schon mal mitbekommen wie ein Schalter der nicht den EX-SI/22 Schalldämpfer hatte das fahren verboten wurde. Also wenn du wirklich einen brauchst darfst auch du da nicht fahren wenn das einer mitbekommt.

Kz C.K

gepr.Mitglied

  • »Kz C.K« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. März 2018

Beruf: Metallbauer

Hobbys: Motoren und schrauben

Herkunftsland: De

Hausbahn: Harsewinkel

Motor: TM 10B

Chassis: GP

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 10. Juli 2018, 19:03

Schalldämpfer kerpen

Hallo
Als ich mit meinem schalter da war sollte ich mir bitte beim nächsten ma ein anderen esd
zulegen, meiner würde nicht der entsprechenden homo... entsprechen.
Ich mir ein neuen zugelegt, 3 Wochen später fahren die dort mit dem gleichen esd Rennen.
Also was da manchmal los ist weiß ich auch nicht.

pehaha

gepr.Mitglied

  • »pehaha« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. September 2005

Beruf: Selbst.

Hobbys: Technik

Danksagungen: 382

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:39

Wenn du Pech hast mußte so was kaufen. der PRD hat nen normalen 100er Topf.
Über kurz oder lang wirst den eh brauchen.
Warum man in dem Loch noch son Theater macht...damit man die Bagger nicht stört ????
Wenns pressiert.....der Noack so was bestimmt auf Lager. Wenn du Zeit hast, kannst googeln , wo du es günstiger bekommst.
( Es gibt auch ein Leben NACH dem Kart :D )

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Motor: TM

Chassis: CRG

Danksagungen: 111

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 11. Juli 2018, 17:50

Sowas neu kaufen, halte ich bei dem Motor aber für nicht so clever, besorg dir halt notfalls einen ESD vom KFJ/OKJ. Gleicher ESD wie ihn der X30 hat, nur halt ohne Stempel. Kostet gebraucht dann ein Bruchteil.

BB-K

Händler

  • »BB-K« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2007

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Juli 2018, 20:34

Ich hätte auch noch gebrauchte. Da PN aktuell hier tot ist bitte bei Interesse kurze Mail an info (at) bb-kartsport.de
Ihr braucht Ersatzteile für Motoren? PN an mich.
Leistungsmessung und Abstimmungsarbeiten? PN an mich