Sie sind nicht angemeldet.

sjoerns

gepr.Mitglied

  • »sjoerns« ist männlich
  • »sjoerns« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Beruf: Arme Wurst

Hausbahn: Liedolsheim / Schaafheim / Hahn

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

1

Montag, 16. April 2018, 15:34

Neues Modell - Auspuff DD2

Hallo zusammen, weiß jemand genau welchen Auspuff ich benötige um in Genk mit einem DD2 fahren zu dürfen? Wie erkenne ich ob mein Modell den Vorgaben entspricht? Hat jemand so einen gebrauchten Auspuff? Passt der Auspruff an jeden DD2-Motor? Hat jemand schon umgerüstet und sind dabei Probleme aufgetreten?

Viele Fragen...

Danke für eure Hilfe.

Gruß
sjoerns

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard 010B V2

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

2

Montag, 16. April 2018, 18:41

Für Genk brauchst du die letzte Version. Die hat an jedem Rohrende eine Feder. Alle anderen Versionen sind nicht zugelassen.

Das ist die neueste Variante die erlaubt ist

https://www.kartingshop.nl/6340-thickbox…evo-auspuff.jpg
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

sjoerns

gepr.Mitglied

  • »sjoerns« ist männlich
  • »sjoerns« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Beruf: Arme Wurst

Hausbahn: Liedolsheim / Schaafheim / Hahn

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

3

Montag, 16. April 2018, 19:12

Danke für die Info. Und der Auspuff passt an "NICHT EVO" Motoren?

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard 010B V2

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. April 2018, 21:52

Ja kein Problem
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Blue

gepr.Mitglied

  • »Blue« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. September 2015

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. April 2018, 09:32

Hallo,
Du solltest, wenn Du noch den alten Auspuffstutzen (273971)verbaut hast, diesen durch den neuen Auspuffstutzen (273190) MOD.15 ersetzen.
Den Dichtring (450360) Abgasanlage MOD.15 nicht vergessen.

Gruß

sjoerns

gepr.Mitglied

  • »sjoerns« ist männlich
  • »sjoerns« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Beruf: Arme Wurst

Hausbahn: Liedolsheim / Schaafheim / Hahn

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. April 2018, 11:05

Danke an alle für die Beratung!

Ähnliche Themen