Sie sind nicht angemeldet.

Kurvenkratzer

gepr.Mitglied

  • »Kurvenkratzer« ist männlich
  • »Kurvenkratzer« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 01.07.2014

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

11

12.12.2017, 10:52

@Saki

Cool - aber der Preis bei so vielen Teilen? Passt die Qualität?
"Beschleunigung ist, wenn die Tränen der Ergriffenheit waagrecht zum Ohr hin abfließen" - Walter Röhrl
"Wenn alles unter Kontrolle scheint, bist Du einfach nicht schnell genug" - Mario Andretti

David1981

gepr.Mitglied

  • »David1981« ist männlich

Registrierungsdatum: 14.04.2016

Herkunftsland: Germany

Hausbahn: Niederkrüchten

Motor: Iame Komet K55, Iame X30

Chassis: Taifun, Intrepid

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

12

12.12.2017, 13:27

Zitat

Weiß ich. Welche Marke/welches Set kannst Du konkret empfehlen?

Keines. Nimm nicht unbedingt das für 5 €!
Kann man auch einzeln Kaufen! Kleiner Knarrenkasten reicht!

DomSpeed

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 14.04.2014

Hausbahn: Oppenrod (ehem. Hahn)

Motor: Rotax Max Senior

Chassis: LS Kart by Mach1

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

13

12.12.2017, 14:11

Ich habe diesen Knarrenkasten von Proxxon. https://www.amazon.de/PROXXON-23282-Nuss…b/dp/B002Z8F7BW

Damit und mit einem Maulschlüsselsatz man fast alles am Kart machen, bis auf Arbeiten mit Spezialwerkzeug. Proxxon Werkzeug ist hochwertig aus meiner Sicht und hat ein gutes Preis- Leistungsverhältnis.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Kurvenkratzer (12.12.2017)

Ähnliche Themen