Sie sind nicht angemeldet.

Michael65

gepr.Mitglied

  • »Michael65« ist männlich
  • »Michael65« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.08.2017

  • Nachricht senden

1

01.10.2017, 22:25

Kettenblatt 428 Durchmesser

Hallo,

ich möchte die Übersetzung ändern.
Da vorne eine teure kombinierte Ritzelglocke (14 Z) im Einsatz ist, möchte ich am Kettenblatt ändern.
Die Frage ist nur, ob dann noch genügend Luft zwischen Kettenblatt und Strecke ist.

Derzeit:
Kettenblatt 428 mit 44 Zähnen

Ziel:
Kettenblatt 428 mit 48 Zähnen

Alternativziel:
Kettenblatt 428 mit 50 Zähnen

Wie verhält sich der Durchmesser? Gibt es da Tabellen, Onlinerechner, Formeln oder kann vielleicht jemand messen?

Vielen Dank für eure Unterstützung.

Liebe Grüße,
Michael

rayman21

gepr.Mitglied

  • »rayman21« ist männlich

Registrierungsdatum: 25.04.2014

Beruf: Maschinen und Anlagenführer

Hobbys: Kart fahren und schrauben

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Cheb

Motor: GX 390

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

02.10.2017, 06:58

Ich fahre in der halle 52
und wenn es leicht uneben ist
Sitz ich mit der Kette auf.
Mfg

Michael65

gepr.Mitglied

  • »Michael65« ist männlich
  • »Michael65« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.08.2017

  • Nachricht senden

3

02.10.2017, 08:40

Danke schon mal.

Wir fahren Outdoor.... also durchaus schon mal mehr Unebenheiten.

Michael65

gepr.Mitglied

  • »Michael65« ist männlich
  • »Michael65« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 04.08.2017

  • Nachricht senden

4

02.10.2017, 10:01

Näherungsweise könnte vielleicht passen? :

D_neu = D_alt / Z_alt x Z_neu

rayman21

gepr.Mitglied

  • »rayman21« ist männlich

Registrierungsdatum: 25.04.2014

Beruf: Maschinen und Anlagenführer

Hobbys: Kart fahren und schrauben

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Cheb

Motor: GX 390

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

5

07.10.2017, 15:34

Ja ich fahr auch eher draußen aber da fahr
ich auch bloß 42 oder so.

elehchr

gepr.Mitglied

  • »elehchr« ist männlich

Registrierungsdatum: 25.03.2015

Beruf: KFZ-Techniker Meister

Hobbys: Computer und natürlich Motorsport

Motor: Honda GX390, TM K8

Chassis: DAP, CRG

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

6

13.10.2017, 07:27

Ich fahre hinten 51 Zähne und Outdoor. Bei mir liege ich mit dem Kettenblatt noch leicht über dem Rahmen, so dass ich beim Aufsetzen bisher noch keine Probleme hatte. Ich bin der Meinung, dass es auch sehr von der Chassishöhe an der Hinterachse abhängig ist. Wenn ich das Chassis hinten höher stellen würde, wäre das Kettenblatt tiefer als der Rahmen und ich würde sicherlich auch Probleme bekommen.

Tom

Forensponsor

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

7

17.10.2017, 19:37

Die 428er Kette ist eine 1/2 Zoll Kette. Das heißt dass jeder Zahn den Umfang um 12,7 mm erhöht.
Damit kannst den Radius bestimmen und feststellen wie viel Bodenfreiheit verbleibt.
Gruß Tom
Jede Wahrheit braucht einen Mutigen, der sie ausspricht!

http://www.jr-racing.de

Ähnliche Themen

Social Bookmarks