Sie sind nicht angemeldet.

sd16

gepr.Mitglied

  • »sd16« ist männlich
  • »sd16« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2015

Beruf: KFZ Mechaniker

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutsch

Hausbahn: Buch

Motor: Italsistem

Chassis: Birel und Mach1

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Juni 2017, 21:58

Bolex B1 Vergaserfrage

Hallo

Habe ein Problem mit meinem Bolex B1 Vergaser
Habe ihn Heute zum ersten mal Abgedrückt und musste feststellen das die drücke zu hoch sind.
Meiner hat Öffnungsdruck ca 1,2 bar und Haltedruck 1bar, laut Hersteller sollte er 0,85-0,95 Öffnungsdruck haben und Haltedruck ca 0,7-0,8.
Was kann das für Auswirkungen mit sich bringen? Soll ich oder kann ich das korrigieren?

Danke
Gruß
Sascha

goomh

gepr.Mitglied

  • »goomh« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Mai 2009

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Juni 2017, 09:51

Mal dran gedacht das dein Abdrücker falsch anzeigen könnte, ist ja kein geeichtes Gerät.

sd16

gepr.Mitglied

  • »sd16« ist männlich
  • »sd16« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2015

Beruf: KFZ Mechaniker

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutsch

Hausbahn: Buch

Motor: Italsistem

Chassis: Birel und Mach1

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Juni 2017, 19:51

Das denke ich kann ich ausschließen!
Hab einen anderen Vergaser abgedrückt und da waren die werte i.O.

LS-Kart

Händler

  • »LS-Kart« ist männlich

Registrierungsdatum: 17. Juni 2015

Beruf: Dipl.-Ing.

Hobbys: Kart

Herkunftsland: D

Hausbahn: Keine

Motor: -

Chassis: LS-Kart

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Montag, 26. Juni 2017, 13:22

1,2 / 1,0 bar ist zwar etwas höher als angegeben, hat aber auch Vorteile:
- Nadelventil hält besser dicht
- Vergaser lässt sich etwas einfacher einstellen, da er auf Änderungen besser reagiert.
Die Frage für mich ist, ob eine Korrektur (man ändert die Feder an der Wippe) sinnvoll ist.
Wir sind früher auch öfters mit höheren Drücken gefahren und waren damit nicht schlecht unterwegs.
Gedanken würde ich mir machen, wenn der Vergaser nicht dicht ist (den Haltedruck nicht hält) oder vor dem Öffnen schon abbläst und nicht richtig "pitscht".

Schöne Grüße
LS-Kart
www.ls-kart.de

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

sd16 (26.06.2017)

sd16

gepr.Mitglied

  • »sd16« ist männlich
  • »sd16« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2015

Beruf: KFZ Mechaniker

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutsch

Hausbahn: Buch

Motor: Italsistem

Chassis: Birel und Mach1

  • Nachricht senden

5

Montag, 26. Juni 2017, 19:08

Super danke für deine Antwort!

Gruß
Sascha