Sie sind nicht angemeldet.

BMW Driver

gepr.Mitglied

  • »BMW Driver« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 5. September 2011

Hobbys: Kartfahren

Hausbahn: Templiner Ring

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. Juni 2017, 20:38

Temperaturanzeige Alfano Evo 2017

Hallo,

ich habe das neue Alfano Evo 2017 in Betrieb nehmen wollen und habe keine Temperaturanzeige. Kann mir vielleicht jemand folgende Fragen beantworten:

1. Wenn man das Alfano einschaltet, müsste dann gleich eine Temperatur angezeigt werden oder kommt die Anzeige erst, wenn ein gewisser Wert erreicht ist?

2. Die Steckverbindungen sind korrekt angeschlossen. Allerdings habe ich eine Schleife gewickelt, weil das Kabel zu lang ist. Könnte das dazu führen, dass keine Temperatur angezeigt wird?

3. Ich habe den Sensor an den roten Anschluss am Gerät angeschlossen. Ist das T1 in der Anzeige im Gerät?

4. Gibt es eine Möglichkeit Alfano und/oder Sensor auf Defekt zu prüfen, z.B. über Widerstandsmessung?

5. Aus Interesse: Funktioniert der Wassersensor eigentlich nur, wenn er im Wasser ist, oder auch an der Luft?

Danke Euch & Gruß

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hahn, Oppenrod

Motor: TM KZ10, Rotax Max

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Juni 2017, 09:45

Moinsen! Also:

Roter Anschluss ist richtig für T1
Kabelschlaufe: Ist kein Problem
Umgebungstemperatur ohne Wasser wird auch erkannt
Widerstandswerte des Sensors kenn ich leider nicht.

Im Grundbildschirm nach dem Einschalten wird keine Temperatur angezeigt. Erst, wenn der Motor läuft.

Grüße,
Lars

BMW Driver

gepr.Mitglied

  • »BMW Driver« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 5. September 2011

Hobbys: Kartfahren

Hausbahn: Templiner Ring

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

3

Montag, 26. Juni 2017, 17:10

Hallo,

danke für die Antwort. Ich habe das Verlängerungskabel durchgemessen. Es scheint in Ordnung zu sein. Beim Sensor habe ich allerdings unter gleichen Bedingungen unterschiedliche Messwerte von 2Ohm bis unendlich Ohm erzielt. Sieht nach defektem Sensor aus. Ich hoffe nur, dass das Alfano nicht auch defekt ist.

Gruß

RPracing

gepr.Mitglied

  • »RPracing« ist männlich

Registrierungsdatum: 18. November 2016

Beruf: Technischer Angestellter

Hobbys: Kart,Fußball

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Kerpen

Motor: TM

Chassis: Tecno

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 28. Juni 2017, 00:50

Da kannst du dich bei Alfano schonmal drauf einstellen! Qualität ist sicher was anderes. Wenn es funktioniert ist es okay, aber leider zu oft irgendetwas defekt

Eisbär

gepr.Mitglied

  • »Eisbär« ist männlich

Registrierungsdatum: 8. Juni 2014

Herkunftsland: D

Hausbahn: Hahn, Oppenrod

Motor: TM KZ10, Rotax Max

Chassis: Intrepid

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 28. Juni 2017, 07:38

Ich an deiner Stelle würde einfach mal Heinz Franzen von Alfano anrufen und ihm den Sachverhalt schildern.
Kann mich nicht erinnern, dass er mir mal nicht weitergeholfen hat.
Rechnung hast du ja hoffentlich.
VG Lars

Mleity78

gepr.Mitglied

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Juni 2017, 07:38

Es gibt irgendwo im Forum eine Beschreibung wie du dir einen Wassertemperatur sensor selber bauen kannst.

Ich schau heute nachmittag mal nach wenn ich zeit habe.
Kostenpunkt etwa 5 € statt 75€ bei Alfano

BMW Driver

gepr.Mitglied

  • »BMW Driver« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 5. September 2011

Hobbys: Kartfahren

Hausbahn: Templiner Ring

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Juni 2017, 16:46

Hallo,

Danke nochmals für die Unterstützung. Ich habe bereits einen neuen Sensor erhalten und werde diesen am Wochenende testen. Ich informiere euch, ob es daran gelegen hat.

Gruß

BMW Driver

gepr.Mitglied

  • »BMW Driver« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 5. September 2011

Hobbys: Kartfahren

Hausbahn: Templiner Ring

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

8

Samstag, 1. Juli 2017, 23:02

Es war tatsächlich der Sensor. Getauscht und jetzt funktioniert es.