Sie sind nicht angemeldet.

erwg

gepr.Mitglied

  • »erwg« ist männlich
  • »erwg« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 31. Oktober 2013

Hausbahn: Schaafheim, Oppenrod

Motor: TM KZ10B

Chassis: GoldKart GTR30

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 10. März 2017, 10:02

Vergaser App / Bedüsung

Hallo,
vielleicht kann die Info jemand brauchen:

hab gestern ein Android/iPhone - App gefunden, die Richtwerte zur Vergaserbedüsung/Einstellungen anhand des vorherschenden Wetters (Temp. Luftdruckt, Feuchte..usw.) angibt.
Einfach im Google PlayStore "jetting x30" o.ä. eingeben: https://play.google.com/store/search?q=jetting%20x30&hl=en

Ich hab mir mal die für den Iame X30 gekauft. Gibts auch für TM, Rotax..usw.

Kennt jemand die Apps von denen bzw. kann jemand seine Erfahrung damit kunt tun?

sjoerns

gepr.Mitglied

  • »sjoerns« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Beruf: Arme Wurst

Hausbahn: Liedolsheim / Schaafheim / Hahn

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

2

Freitag, 10. März 2017, 11:46

Hi, ich nutze die App Kartmax Jetting für einen Senior Rotax Max und einen Rotax DD2 für iOs. Klappt prima. Die Außentemperatur, Höhe, Luftdruck wird sehr genau angezeigt und daraus Bedüsung und Kerze abgeleitet. Man kann auch den Schieberegler zu "fetter" oder "magerer" schieben und dann sehen was passiert. Es ist eher etwas konservativ in der Bedüsung. Zeigt aber sehr gut an mit welcher Bedüsung und Kerze man beginnen kann. Als Richttwert um nichts kaputt zu machen und als Ausgangspunkt perfekt. Manchmal gibt es die App im Angebot. Wie ich eben gesehen habe gibt es kostenlose Apps. Letztendlich werden sich alle am Handbuch orientieren. Mir war wichtig, dass die aktuellen Daten von Wetterstationen in der Nähe ausgelesen werden. Das scheinen nicht alle Apps anzubieten.

Gruß
Sjoerns

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

PRD Racer (10.03.2017)

PSE

gepr.Mitglied

  • »PSE« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. September 2014

Beruf: Konstrukteur

Hobbys: Skifahren; Kart

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Wackersdorf

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

3

Freitag, 10. März 2017, 12:25

Bitte nicht blind darauf verlassen, hab gerade mal die aktuellen Wetterwerte (7°C) abgerufen:

Vorschlag lt. Programm für einen KZ10/B/C:

K98
DQ268
B47
HD178

>> Stock und Mischrohr zu mager und
wie das Programm die HD auf´s 1/100 genau ausrechnet ist mir auch schleierhaft.

Deki#91

Administrator

Registrierungsdatum: 13. März 2011

Motor: TM & Rotax

Chassis: Birel

  • Nachricht senden

4

Freitag, 10. März 2017, 12:53

Welcher Luftdruck und Luftfeuchte bei 7°C ?

Ich habe deine Hausbahn Wackersdorf im Google eingegeben und er spuckt mir 1021 hPa bei 90% Luftfeuchte aus, stimmen diese Werte mit deinen Wetterwerten überein ?

sjoerns

gepr.Mitglied

  • »sjoerns« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Beruf: Arme Wurst

Hausbahn: Liedolsheim / Schaafheim / Hahn

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

5

Freitag, 10. März 2017, 12:56

Dann wechsel den Motor wenn die App solche Werte anzeigt :D :D :D .

Bei Rotax geht es, und zwar in dem Rahmen in dem ich es beschrieben habe!. Sind die Daten aus dem Handbuch mit denen gearbeitet wird :P .

Von blind hat auch niemand etwas gesagt - wie immer und bei allem - Mit Maß und Ziel. Aber als Ausgangspunkt genau richtig!

gruß
sjoerns

PSE

gepr.Mitglied

  • »PSE« ist männlich

Registrierungsdatum: 16. September 2014

Beruf: Konstrukteur

Hobbys: Skifahren; Kart

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Wackersdorf

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. März 2017, 13:14

Hallo Deki,

habe die Werte aus Nurnberg verwendet:

7,0°C
1026 mbar
57% LF

Gruss,
Peter

BözerOnkel

Forensponsor

  • »BözerOnkel« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Beruf: Gridgirl

Hobbys: Böse sein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. März 2017, 13:47

Ähm...hat der X30 nicht einen Membran-Vergaser ?
Dafür bräuchte man wirklich keine App.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GeorgW (10.03.2017)

Osna96

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2016

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. März 2017, 14:37

Pauschal würde ich sagen beim X30 ehr für Anfänger , damit sie etwas Bestätigung bekommen bzw einen schubs in die richtige Richtung.
Für “Profis“ kein Problem mehr , ich mache es aus dem Bauch raus und den Rest während der fahrt.
Mfg

BözerOnkel

Forensponsor

  • »BözerOnkel« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Beruf: Gridgirl

Hobbys: Böse sein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

9

Freitag, 10. März 2017, 16:18

Habe mir die App gerade mal angesehen.

Wer stellt denn während der Fahrt 1 3/16 ein ? Mit Winkelgradscheibe ?

3/16 sind 11,25min.

Wie haben das Jahrzehnte abertausende Kartfahrer nur ohne APP hin bekommen?

Die haben einfach nur Glück gehabt, das es gut gegangen ist.

:ironie:

sjoerns

gepr.Mitglied

  • »sjoerns« ist männlich

Registrierungsdatum: 10. Februar 2012

Beruf: Arme Wurst

Hausbahn: Liedolsheim / Schaafheim / Hahn

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

10

Samstag, 11. März 2017, 00:53

Ja ja früher war alles besser - und das Internet noch aus Holz! Man kam auch lange ohne Elektrifizierung aus... 8)

Ähnliche Themen