Sie sind nicht angemeldet.

Osna96

gepr.Mitglied

  • »Osna96« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 29.12.2016

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

30.12.2016, 18:20

Vom X30 auf X30 Super oder OK ?

Hallo wie es die Überschrift schon sagt , suche ich einen neuen Motor mit etwas mehr Leistung als ein X30 Rotax. Schalter kommt nicht in Frage , hoffe ihr könnt mir etwas weiter helfen ...
Mfg

Noci

gepr.Mitglied

  • »Noci« ist männlich

Registrierungsdatum: 05.07.2012

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

2

30.12.2016, 20:22

Ein paar Angaben, wirst du schon noch machen müssen!

Warum kein Schalter, warum kein X30 mehr, willst du Rennen fahren, wie Alt bist du ........

michikart

gepr.Mitglied

  • »michikart« ist männlich

Registrierungsdatum: 24.01.2012

  • Nachricht senden

3

31.12.2016, 09:18

Hallo.Ich bin letze Saison X30 Super gefahren,da Teil macht echt Spaß.Wenn in 2017 noch die richtgen Reifen bestimmt noch mehr......

Noci

gepr.Mitglied

  • »Noci« ist männlich

Registrierungsdatum: 05.07.2012

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

4

31.12.2016, 11:56

Gibt es zu den Reifen schon mehr, als nur Gerüchte?

Munez

gepr.Mitglied

  • »Munez« ist männlich

Registrierungsdatum: 04.11.2007

Danksagungen: 105

  • Nachricht senden

5

31.12.2016, 12:09

So wie man den ADAC kennt, wird man wieder das Gegenteil von dem machen, was der Rest der Welt macht. Also gehe ich von den K1H aus 8|
"The best form of racing is karting...there is no aero and there is so much mechanical grip. I would love to have F1 races like karting, where you battle intensely from the first lap to the last lap" - Robert Kubica

michikart

gepr.Mitglied

  • »michikart« ist männlich

Registrierungsdatum: 24.01.2012

  • Nachricht senden

6

31.12.2016, 12:11

Ich habe etwas von K1M gehört....

Hobi

gepr.Mitglied

  • »Hobi« ist männlich

Registrierungsdatum: 16.06.2010

Hausbahn: Cheb

Motor: Iame x30 Super

Chassis: Sodi sr5

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

7

05.01.2017, 16:59

Vom X30 auf X30 Super oder OK ?

Die Frage stelle ich mir auch.

Ich fahre seit 5 Jahren mit einen Iame X30 Motor und möchte auch gerne etwas mehr Leistung haben.
Ich will aber keinen Schalter fahren.
Welchen Motor sollte ich eurer Meinung nach mir zulegen, den X30 Super oder einen Ok Motor???

Ich Danke euch schon im voraus für die Antworten/Meinungen. :)

VG
Stefan

Noci

gepr.Mitglied

  • »Noci« ist männlich

Registrierungsdatum: 05.07.2012

Danksagungen: 32

  • Nachricht senden

8

05.01.2017, 20:01

Wenn du keinen Schalter fahren willst, dann hast du bestimmt auch keine Lust zum anschieben :-)

Komfortabeler ist auf jeden Fall der X30 Super. Ich denke ein Standard OK ist nicht schneller als der X30 Super.
Also wenn du keine Rennen fahren möchtest, dann würde ich auf jeden Fall zum Super raten.

michikart

gepr.Mitglied

  • »michikart« ist männlich

Registrierungsdatum: 24.01.2012

  • Nachricht senden

9

05.01.2017, 20:03

Rennen fahren, geht mit dem X30 Super glaube ich auch.

houbidoo

gepr.Mitglied

  • »houbidoo« ist männlich

Registrierungsdatum: 02.11.2016

Beruf: Consultant Network Engineer

Hobbys: Kartfahren, Tennis

Hausbahn: Dahlem

Motor: IAME Super x30 & IAME x30

Chassis: Energy Space 2018

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

10

05.01.2017, 20:20

Hat jemand Erfahrung zur Haltbarkeit vom Super im Hobbybereich?
Kommt man da auch auf 20+x Std. bis zur Revision, ähnlich dem normalen X30?

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen