Sie sind nicht angemeldet.

BMW Driver

gepr.Mitglied

  • »BMW Driver« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 5. September 2011

Hobbys: Kartfahren

Hausbahn: Templiner Ring

Motor: Rotax DD2

Chassis: CRG Dark Rider

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 11. Dezember 2016, 14:59

DD2 Chassis Setup

Hallo,

ich habe mich in letzter Zeit etwas mit dem DD2 Motor von Rotax befasst. Dabei sind mir ein paar Fragen aufgekommen, die sicherlich die DD2 Fahrer beantworten können.

1. Kann man beim DD2 eigentlich die Chassishöhe hinten verändern?

2. Da auf der Motorseite die Lagerschalen fehlen? Wo werden die zusätzlichen Sitzstreben befestigt? Ist am Chassis oder an dem Motor eine Position vorgesehen?

Vielen Dank

Atom1kk

gepr.Mitglied

  • »Atom1kk« ist männlich

Registrierungsdatum: 11. Januar 2007

Hausbahn: Genk

Motor: Rotax DD2

Chassis: Gillard TG14

Danksagungen: 157

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. Dezember 2016, 18:02

Nein die höhe kann man da nicht verändern. Die sitzstrebe wird dann am motor befestigt, gibt dann extra halterung für. Brauchst aber ne spezielle strebe
Wie ein guter Bekannter sagte:" Wenn du Zeit und Geld hast, betreib Kartsport, dann hast du weder das Eine noch das Andere" :D

Defender78

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 27. Januar 2013

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Dezember 2016, 01:59

Doch, man kann die Höhe verstellen.
Dazu werden auf der Motorseite zwei Distanzplatten zwischen Motor und Chassis montiert bzw. demontiert.
Auf der Lagerseite nutzt man dann einfach den vertikalen Verstellbereich des Lagers im Chassis.
Für die Strebe auf der Motorseite musst du dann natürlich ein neues Loch in den Sitz bohren.
Du musst nur sicherstellen dass die Achse auch gerade eingebaut ist. Sonst fährst Du im Kreis.
Spreche da aus eigener Erfahrung 8)

Gruß Stefan

Ähnliche Themen