Sie sind nicht angemeldet.

samlpz

gepr.Mitglied

  • »samlpz« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 9. August 2016

Beruf: Müller

Hobbys: schnell fahren

Herkunftsland: Deutschland

Motor: XT 600

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. August 2016, 21:02

100ccm Iame luftgekühlt - ohne Kupplung

Hallo Freunde der Zunft,

ich muß mal blöd in die Runde fragen:

Habe für meine Tochter ein altes luftgekühltes Kart mit Iame motor gekauft. dieses hat keine Fliehkraftkupplung und verreckt sobald es den Boden berührt.
Habe hinten von 83 auf 64 Zähne gewechselt. war wohl zu viel.
Wie kann ich eine Kupplung einbauen und was brauche ich dazu? Der Motor ist außen angetrieben und durch die Drehschiebersteuerung sitzt der Vergaser sehr nah über dem Motorritzel. Ansaugbrücke verlängern damit Platz wird ?

Danke Euch für hilfreiche Antworten

trialero

gepr.Mitglied

  • »trialero« ist männlich

Registrierungsdatum: 4. Juni 2016

Beruf: Zweiradmechaniker

Hobbys: Motoräder Karts alles was fährt

Herkunftsland: D

Hausbahn: Schaafheim

Motor: lahmer 4 takter

Chassis: pcr

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. August 2016, 21:40

da habt Ihr Geld versenkt,Kupplung anbauen geht nicht die dinger werden angeschoben hinterhand hoch und dann auf den boden fallen lassen und sofort gehts los

schau mal bei you tube 100 kart anschieben

da ihr mit sicherheit absolute Kartneulinge seid,war das ein Fehlkauf
zb hier lesen
Hallo aus Köln, Karten Neuling

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

samlpz (10.08.2016)

PRD Racer

gepr.Mitglied

  • »PRD Racer« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2015

Beruf: Angestellter

Hobbys: Kart schrauben

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Rotax junior, Parilla junior, Iame Gazelle

Chassis: Tony Nordix, Fa Alonso, Birel C28

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. August 2016, 22:07

.....kommt hier immer wieder vor. Erst Material kaufen, dann probieren und im Anschluss ohne große Vorstellung im Forum anmelden.
Erst informieren und dann kaufen wäre der bessere Weg gewesen.

David1981

gepr.Mitglied

  • »David1981« ist männlich

Registrierungsdatum: 14. April 2016

Herkunftsland: Germany

Hausbahn: Niederkrüchten

Motor: Iame Komet K55, Iame X30

Chassis: Taifun, Intrepid

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 10. August 2016, 05:28

Da gibt's nichts mehr hinzuzufügen. Kart ohne Kupplung für Kinder geht garnicht!

sd16

gepr.Mitglied

  • »sd16« ist männlich

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2015

Beruf: KFZ Mechaniker

Hobbys: Motorsport

Herkunftsland: Deutsch

Hausbahn: Buch

Motor: Italsistem

Chassis: Birel und Mach1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 10. August 2016, 10:57

Und erst mal fragen ob du mit einen Luftgekühlten Motor auf die Bahn darfst!
Ich durfte damit nicht fahren!

samlpz

gepr.Mitglied

  • »samlpz« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 9. August 2016

Beruf: Müller

Hobbys: schnell fahren

Herkunftsland: Deutschland

Motor: XT 600

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 10. August 2016, 18:36

Also, zum einen ist mein Kind 13 Jahre alt und in der Lage Gas und Bremse zu unterscheiden.
Zweitens bin ich nur insoweit Kartneuling was die regulären Motoren betrifft ( Profilbild )
Drittens fahren wir auf ner Speedwaybahn von daher sind technische Vorschriften für uns nicht interessant. Wen´s interessiert
https://www.youtube.com/watch?v=ACIRxJ8nkJg
https://www.youtube.com/watch?v=pUesR8fXu74

Die Übersetzung habe ich nur deshalb so reduziert damit das Kettenrad nicht im Dreck schleift was bei 83 Zähnen nunmal der Fall ist.
Werde wohl mal mit 75Zähnen rumobern.
Was fahrt Ihr denn so auf der Hinterachse ?

Grüße samlpz

PRD Racer

gepr.Mitglied

  • »PRD Racer« ist männlich

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2015

Beruf: Angestellter

Hobbys: Kart schrauben

Herkunftsland: Deutschland

Hausbahn: Liedolsheim

Motor: Rotax junior, Parilla junior, Iame Gazelle

Chassis: Tony Nordix, Fa Alonso, Birel C28

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 10. August 2016, 19:37

leider nicht zugehört. Das hat doch nichts mit unterscheiden von Gas und Bremse zu tun. Das sollte man auch mit Kupplungsmotoren im Griff haben. So ne Kupplung ist da, damit der vortrieb der Kurbelwelle und somit die Kraftubertragung auf die Räder im Stand unterbrochen ist. Die Kupplung greift erst ab Drehzahl xxx. Fesseln bleiben Kupplungsmotoren im Stand auch an. Wenn keine Kupplung verbaut ist, würgst du den Motor beim ersten Bodenkontakt ab.
Solche Teile zu fahren ist echt ne Sache für sich. und beim kleinsten Dreher joggt der Papa auf die Bahn und schiebt den kleinen wieder an.
Vollprogramm können das alleine. Dazu gehört die richtige Mischung Aus Kraft, Erfahrung und Mut.
Schau dir das doch mal bei YouTube an.

bacis

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 15. August 2013

  • Nachricht senden

8

Samstag, 17. September 2016, 20:53

Und erst mal fragen ob du mit einen Luftgekühlten Motor auf die Bahn darfst!
Ich durfte damit nicht fahren!


Also ich Fahre nur luftgekühlte 100er und bis her durfte ich Überall fahren. das man auf manchen Bahnen nicht fahren darf hat nix mit zu tun ob Luft oder Wasser gekühlt sondern damit damit das auf manchen bahnen nur 4 Takter fahren dürfen.

Mleity78

gepr.Mitglied

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 18. September 2016, 01:41

Das stimmt nicht ganz. Luftis sind lauter als Wasserkocher da die Rippen schwingen und wenn gemessen wird fährst du bei uns zb nicht mehr wenn du drüber bist.

BözerOnkel

Forensponsor

  • »BözerOnkel« ist männlich

Registrierungsdatum: 28. April 2007

Beruf: Gridgirl

Hobbys: Böse sein

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Montag, 19. September 2016, 10:53

"Mark" ( :D ) ....Basic ist aus Hagen.....wer soll denn da messen ??? Der Dirk ?

Drehschieber ist noch mal eine Hausnummer für sich....wenn Sven (ex_2350) das gelesen hätte, mit Drehschieber auf Speedway...... ;(

Einen 100er auf Asphalt mit kalten Reifen anschieben ist schon für die Meisten unmöglich......auf ner Sandbahn bekommst den nie an. :D

Die arme Kette.......und 100er rehorgel mit kleinem Blatt....viel Spass.

Wer mal Google bemüht.....oder SUFU unnd 100er & Kupplung eingibt, der hätte die Frage nimmer gestellt.

Bau ne Rüttelplatte drauf, die hat Kupplung, die ist robust und bringt Traktion durch Gewicht.

Das Drehzahlniveau eines Drehschiebers liegt bei ca. 20.000, der will...der MUSS drehen.

Direktantrieb ist für euch unbrauchbar.

Ähnliche Themen