Sie sind nicht angemeldet.

Eddywieharry

gepr.Mitglied

  • »Eddywieharry« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Hausbahn: Emsbüren, Vledderveen

Motor: Iame X30, Rotax Max Senior

Chassis: Birel RX32, Tony Kart

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Mai 2015, 10:16

Befestigung der Bolzen und Nietstifte auf Starterkranz Rotax Max

Hallo zusammen!

Es gibt die Bolzen und Nietstifte für die alte Kupplung von Rotax Max ja separat zu kaufen. In der Reparaturanleitung steht aber kein Wort davon wie man sie einsetzt. Zum Hintergrund: Mir ist am Wochenende eine Feder und ein Kupplungsbelag gebrochen. Dabei ist einer der Nietstifte verbogen worden. Die Bolzen sind noch fest und gerade.
Kann mir einer von euch da weiterhelfen?

Vielen Dank im Voraus!

aNymAik

gepr.Mitglied

  • »aNymAik« ist männlich

Registrierungsdatum: 22. Mai 2012

Hausbahn: Oschersleben

Motor: DD2

Chassis: IPK

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Mai 2015, 14:11

Tippe die werden verpresst, am besten fragst bei Tom-Tech nach.
Die hatten mir das mal angeboten.
Bin dann aber doch gleich zur neuen Kupplung übergegangen

AnGex

gepr.Mitglied

Registrierungsdatum: 30. März 2011

Beruf: Elektroanlageninstallateur

Hobbys: Motorsport

Hausbahn: Hagen

Motor: Rotax Max

Chassis: CMP

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 19. Mai 2015, 13:59

Wie der Name schon sagt: Es sind Nietstifte, folglich werden sie nicht eingepresst, sondern eingenietet. Hatte letztens die selbe Problematik. Bei Tom-Tech dann für einen Nietbolzen inkl. Nietstift 5,34 Euro plus 19% USt. bezahlt und damit was weiß ich wieviel zig Euros für ´ne neue Kupplung gespart. Machst ein bißchen Schraubensicherung oder so was zusätzlich drauf und dann hält das wie Bombe.

Mit sportlichem Gruß
Andreas
Mancher wird 7x Weltmeister, mancher crasht 7x im Rennen!

Eddywieharry

gepr.Mitglied

  • »Eddywieharry« ist der Autor dieses Themas

Registrierungsdatum: 17. August 2012

Hausbahn: Emsbüren, Vledderveen

Motor: Iame X30, Rotax Max Senior

Chassis: Birel RX32, Tony Kart

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. Mai 2015, 06:53

Danke sehr! Werde mal bei Tom-Tech anfragen. :D